Samstag, 31. Oktober 2015

Produkttest: Mega Bloks Bauernhof (Bausteine)



Die großen Plastikbausteine von Mega Bloks (Fisher Price) sind nicht jedem bekannt, obwohl sie aufgrund der Größe schon für Kleinkinder ab 12 Monaten geeignet sind.



Da vor allem das Bauernhofset mit der großen Spielkiste preislich deutlich günstiger ist als die Konkurrenz von Lego, zeige ich euch heute mal die MEGA BLOKS.




First Builders

So wie die meisten Eltern haben wir uns in diesem "Spielalter" (ab 12 Monate) schon auf Lego Duplo festgelegt, weil es soviel Zubehör gibt und auch das erste Set gekauft. Doch dann kam die Ernüchterung:
Die Lego Duplo Steine (ab 18 Monate) sind nicht ohne Grund für ein späteres Alter gedacht. Da die kleinen "Noppen" sehr dicht beieinander liegen und der Spielstein an sich unflexibel ist, muss man motorisch schon recht weit sein, um die Steine stapeln zu können und wieder zu lösen.

Warum das so ist, zeigt der Größenvergleich:




Allgemein gab es daher bei uns schon viel Frust deswegen. Ohne Hilfe konnte die kleine Prinzessin die Lego Steine nämlich nicht lösen und das Aufstecken auf die Bauplatte war in der ersten Zeit (12-16 Monate) schwierig bis unmöglich.

Wie der Zufall es will, hatten meine Eltern die große Bauernhofkiste bestellt und auf einmal ging alles problemlos: Türme bauen, Steine zusammenstecken, neu bauen usw.
Die Steine sind recht groß und passen gut in die Hand. Das Material ist flexibel und gibt etwas nach, daher braucht man wenig Kraft zum Lösen der Steine.

Der Deckel der Kiste ist gleichzeitig die Bauplatte (muss man bei Lego extra kaufen!) und noch dazu ist sie rollbar.


 Was ist drin - im Bauernhof?

Mattel Mega Bloks First Builders DCL34 Themenbox - Großer Bauernhof

Zuerst mal muss ich natürlich erwähnen, dass man keine volle Kiste mit Steinen erhält.
Das Set enthält 95 Teile, die man auch selber bekleben muss! Einzig die Figuren (Bauer, Pferd, Kuh, Huhn, Auto) haben ein fertig aufgedrucktes Gesicht.
Wenn man die ganze Umverpackung und Schnickschnack entfernt hat, ist die Kiste maximal zur Hälfte voll. Das ist leider auch bei der Konkurrenz nicht anders (bei Lego 1/4 der Kiste voll).

Als Käufer geht man natürlich davon aus (hofft es zumindest), dass man eine volle Kiste erhält, weil man die Menge (hier 95 Steine) nicht abschätzen kann. Aber es hat ja auch Vorteile: Man hat noch Platz für weitere Ergänzungssets^^


Weitere Sets:
Und diese Sets sind dann auch deutlich besser beschrieben:
Large 80 Teile Bausteinebeutel oder Deluxe 160 Teile (Beispiele) usw..

Es gibt natürlich auch Steine mit Gesichtern, Räder, Zahlenzug, Kipplaster, und sogar einen Spieltisch.





Allgemein sind die ganzen Artikel (Kipplaster, Feuerwehrauto, Schiff) natürlich deutlich größer und handlicher als die Lego Duplo/Primo Sachen und genau das ist das Tolle daran.

Das Spielvergnügen ist auf jeden Fall gegeben, wie man hier sehen kann. Unser Piratenschiff ist auch schon im Süßwasser geschwommen... Ahoi!

Größenvergleich Schiff





Unsere Spielebox:

Wir haben insgesamt 3 Sets, die auch alle in die Box passen und das Schiff kann man oben auf den Deckel positionieren. Durch die tragbaren Steinebeutel kann man auch alles gut transportieren (Besuch bei Oma etc.)
Zuerst den Bauernhof inkl. Rollkiste,
dann einen Bausteinebeutel, um auch Fahrzeuge bauen zu können und
noch ein Piratenschiff (mit Wurfarm und Lagerraum).




 Preischeck
  • Mega Bloks Bauernhof 95 Teile plus Box (Set 37€ Amazon)
  • Mega Bloks Bausteinebeutel 80 Large (23€ Amazon )
  • Mega Bloks großes Piratenschiff & 11 Steine  (22€ Amazon)



Produkttest:

Vorteile:
  • Große Teile können nicht verschluckt werden
  • Handliches Forma, viel Spielvergnügen
  • Einfacher Zusammenbau von Figuren, Häuser
  • Anleitung für den Aufbau (Bauernhof) liegt bei
  • praktische Box zum Verstauen und Spielen
  • günstiger Anschaffungspreis (37€)
  • niedliche Figuren 
  • meist widerverwendbare Verpackung (Steinebeutel/Tragetasche mit Reißverschluss) anstatt Plastikmüll (Lego) 
  • die Steine passen auf Lego Duplo Bauplatte rauf!


Nachteile:
  • Steine haben keinen haltbaren Aufdruck (wie Lego), sondern Aufkleber!
  • wenig Farbvielfalt im Set
  • deutlich weniger Steinvariationen (wie bei Lego)
  • nicht so robust (wie Lego), verformt sich beim Drauftreten
  • flexible Form (Weichplastik) nicht für hohen Turmbau geeignet
  • in Zusatzsets oft unbrauchbare Teile (viele 1er Steine)

Plastikverformung





Fazit:
  1.  Preislich top
  2.  Spielspass auch für ganz kleine Kinder
  3.  Verarbeitung & Haltbarkeit mittelmäßig
Schulnote: 2


Kommentare:

  1. Hallo! Ich habe die Steine schon öfters in Restaurant- und Hotel-Spielplätzen gesehen, aber wusste bis jetzt nicht, wie diese heißen. Danke also für den Artikel. :) Bin dennoch am Überlegen, ob die Investition jetzt noch sinnvoll ist. (Sohn ist jetzt 13 Monate und sehr wild. Bis jetzt wurden die Steine eher geworfen als gestapelt.)
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Christina:
      Die Steine sind es auf jeden Fall wert, das Schiff ist auch interessant. Meine Eltern haben das Set billiger gekauft, als Amazon Warehouse Deal, also Ware, die retourniert wurde. Dadurch hat der Bauernhof nur 18€ gekostet....

      Auf jeden Fall bekommt man viel Spielvergnügen für das Geld (Lego Duplo kostet auch eine Box 45€) und wir spielen jeden Tag damit. Sie baut sich Fahrzeuge zusammen usw.

      lg

      Löschen
    2. Ich würde mal hin und wieder bei Amazon Gebraucht (Mega Bloks) nachsehen... Zustand - sehr gut - wählen!

      http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B004OWPOQU/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used

      Löschen
  2. Hallo! Ich habe die Steine schon öfters in Restaurant- und Hotel-Spielplätzen gesehen, aber wusste bis jetzt nicht, wie diese heißen. Danke also für den Artikel. :) Bin dennoch am Überlegen, ob die Investition jetzt noch sinnvoll ist. (Sohn ist jetzt 13 Monate und sehr wild. Bis jetzt wurden die Steine eher geworfen als gestapelt.)
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Prima, genau zur richtigen Zeit. Ich suche naemlich was neues fuer die Kleinen - da kommt der Tipp gerade recht. Schade, dass die Qualitaet nicht so dolle ist. Halten denn die Aufkleber wenigstens eine zeitlang?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo.

      Ja die Aufkleber halten alle bis jetzt. Trotz Rumknabberei jeden Tag.
      Es ist sicherlich für Kleinkinder sehr interessant und macht in dem Alter mehr Spass als die kleinen Lego Dinger.

      Zur Qualität: Es ist dünnes Weichplastik und daher erstmal ideal für die kleinen Zwerge.
      Das Piratenschiff ist sehr stabil gebaut, da wird ja jeden Tag Jack Sparrow mit weggeschossen^^

      Ich gehe aber nicht davon aus, dass man dieses Set über Jahre hinweg vererben kann...
      Auch ältere Kinder werden keine Freude mehr dran haben (ab 4 Jahre), weil sie sich nicht für einen Turmbau eignen (zu leicht, zu wacklig)

      lg

      Löschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...