Dienstag, 30. Dezember 2014

Eine schöne Bescherung: 9 Monate

Pünktlich zum Weihnachtsfest ist die kleine Prinzessin nun ein 3/4 Jahr alt und hat ihre erste Bescherung live miterlebt. Wir haben uns eher wenig materielle Dinge gewünscht, weil wir dieses Jahr bereits mit einem tollen Präsent beschenkt wurden: ein gesundes Baby.
Dafür muss man jeden Tag dankbar sein, weil ich weiß, dass es nicht selbstverständlich ist.

Mit ihren nun 9 Monaten ist sie äußerst flink unterwegs und zieht sich überall hoch. Deswegen haben wir uns gegen einen normalen Weihnachtsbaum entschieden und eine kleine Zuckerhutfichte im Topf (30cm) gekauft.

Natürlich hat die Verwandschaft aus Deutschland uns einige Pakete hergeschickt, so dass wir nun 3 Winteroveralls (Test folgt^^) sowie 4 Winterjacken besitzen . Auch sehr viel Spielzeug, Kuscheltiere und Kleidung war dabei.





Was es alles so gab:
  • ein Lauflernwagen: war nun Pflicht, da sie mit dem leichten Plastikteil mehrfach umgekippt ist
  • ein Schaukeltier: weil sie in einem Geschäft ganz begeistert geschaukelt ist.
  • ein Kreisel, der von selbst steht
  • eine Stoffpupe (Haba) zum liebhaben und kuscheln.
  • viele Holzbausteine und Klangsteine
  • einige Fühlbücher

Noch dazu gab es unzählige kleine Pakete, die unsere Kleine offenbar total geflasht haben. Sie war total aufgedreht und wusste vorne und hinten nicht, wo sie anfangen sollte. Sie konnte sich auch Abends kaum beruhigen, obwohl wir schon einige Geschenke vorab ausgepackt hatten.

Der neue Lauflernwagen aus Holz ist wirklich sehr gut verarbeitet und hält die Spur. Durch die gummierten Reifen ist er auch nicht so laut und nicht zu schnell beim Anschieben.
Diese Stabilität und Holzstärke (es gibt auch sehr leichte Holzwägen) hat natürlich ihren Preis.

Bisher hat sie damit am meisten gespielt (beidseitig)...

Für das nächste Jahr ist nun auch klar, dass die ganze Organisation anders gehandhabt werden muss.
Erstens nützen mir doppelte und zu kleine Kleidung nichts (schade um das Geld), weil fast jeder Hersteller etwas anders schneidert (H&M sehr klein!).
Zweitens war einfach zuviel Zeug dabei, was für Babies (die alles in den Mund stecken) ungeeignet oder gefährlich ist.
Aber das müssen die Großeltern erst noch lernen^^.





Entwicklung 9 Monate:

Zähne: 8 Stück (4 oben und 4 unten)

Gehen & Stehen: Sie kann problemlos einmal im Wohnzimmer umhergehen, solange sie etwas zum Festhalten findet.

Laufen: Mit dem Lauflernwagen läuft sie recht flott auf Parkett und Teppichboden. Teilweise klappt das einhändig recht gut.
Vor wenigen Tagen ist sie das erste Mal 2 Schritt freihändig gelaufen und dann fast auf den Hund gefallen.

  • Mit 2,5 Monaten konnte sie den Kopf heben und von links nach rechts drehen
  • Mit 3 Monaten hat sie sich vom Rücken auf den Bauch gedreht (rechts rum) (hier)
  • Mit 3,5 Monaten hat sie sich nach linksrum gedreht
  • Mit 4 Monaten begann sie das Kreisrutschen im Bett und konnte den Oberkörper abstützen  (hier)
  • Mit 5 Monaten hat sie angefangen zu robben (kann Bauch nicht anheben)
  • Mit 5,5 Monaten stellte sie sich in den Vierfüßlerstand
  • Mit 6 Monaten begann sie zu krabbeln. Der 1. Zahn kam durch!
  • Mit 6,5 Monaten zieht sie sich am Hocker/Sofa hoch; kann an den Händen (gehalten) gehen. Der 2. Zahn kam durch. Sie sitzt selbstständig ohne Hilfe.
  • Mit 6,9 Monaten läuft sie an Möbelkanten entlang (seitlich)
  • Mit 7 Monaten kam der dritte Zahn durch (unten!) 
  • Mit 7,5 Monaten kamen die oberen Schneidezähne heraus. Sie kann mit dem Lauflernwagen 2-3 Bahnen umherfahren.
  • Mit 8 Monaten ist der dritte Schneidezahn (oben) durchgestoßen.
  • Mit 8,5 Monaten ist der vierte Schneidezahn (oben) durchgestoßen. Sie kann nun in der Hocke (ohne festhalten) sitzen und auch kurz stehen.
  • Mit 9 Monaten ist sie zum ersten Mal freihändig gelaufen (2 Schritte)

8,5 Monate
8,5 Monate


Zu Weihnachten ist sie (Überraschung!) den ersten Schritt (ohne festhalten) gegangen, weil sie ihre Puppe irgendwo hinbringen wollte, aber dann ging das mit dem Krabbeln doch schneller...






Gewichtsentwicklung:

Die kleine Prinzessin ist 71cm groß und wiegt genau 10kg.

Da sie nun bei uns überall mitessen will, muss ich wohl mehr auf Gemüse umsteigen^^.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...