Donnerstag, 22. Mai 2014

Er kommt wieder: Der Windelexpress

Während deutsche Mütter regelmäßig von ihm Gebrauch machen können, schauen wir hier in Österreich oft durch die Finger, wenn es um günstige Windeln geht.
Als Oberösterreicher hat man jedoch die Möglichkeit nach Passau zu fahren, denn dort kommt er demnächst wieder vorbei, am 10. Juni: Der mobile Windel-LKW.

Hierbei handelt es sich um einen Direktverkauf von Windeln (2. Wahl) direkt von der LKW-Ladefläche. Während wir hier über 0,25€ pro Windel bezahlen, kann man die lose Ware ab 0,10€ ergattern und das ist einen Tipp wert.

Homepage
Um die Termine und den Treffpunkt nicht zu vergessen, kann man sich einen Erinnerungsnewsletter schicken lassen und wird über den nächsten Termin vorab informiert.




Neben Windeln gibt es auch Feuchttücher, Stilleinlagen, Kosmetikartiekl und Inkontinezprodukte. Die Preise sind äußerst günstig, auch wenn man die Windeln gleich in der Großpackung ab 100 Stück kaufen muss. Da ich ja schon einen Preisvergleich (Pampers vs. Babylove) erstellt habe, spart man hier wirklich! Mit einem Säugling zu Hause ist das jedoch kein Problem, schließlich verbraucht man die Dinger haufenweise.



Glücklicherweise gibt es nur 5 Windelgrößen, da kann man nichts falsch machen. Wir hatten bisher folgenden Windelverbrauch:

Übersicht
Gr. 1 (Mini bis 5kg) ca. 5 Wochen (8 Stück täglich) = 280-300 Stück
Gr. 2 (Midi bis 8/9kg) ab 6. Woche (7 Stück täglich)



Der Windel-LKW kommt ca. alle 4 Wochen in den deutschen Großstädten vorbei, leider (noch) nicht nach Österreich. Aber was nicht ist, kann ja noch werden....

Die nächsten Termine: Link


Passau:
25.11.2014, 09:00-12:00



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...