Dienstag, 17. September 2013

TV Serie: Arrow (You have failed the City!)

Erst gestern ist die deutsche Variante von ARROW im TV (Vox) gestartet, wobei es sich durchaus um eine spannende und interessante Rache-Serie handelt. Wer dazu gerne öfter mal einen nackten und durchtrainierten Oberkörper sehen will, ist hier genau richtig!

Quelle: http://wall.alphacoders.com
Ein maskierter Held mit grüner Kapuze und Pfeil & Bogen jagt Nacht für Nacht in seiner Stadt die Bösewichte und stellt sie vor ein Ultimatum: Entweder korrigieren sie ihren Fehler und leisten Widergutmachung oder sie müssen dafür bezahlen.

An sich ein spannendes Thema, noch dazu gehört der grüne Rächer zu den Superhelden, die auf einem Comic basieren.






Zur Story:
Der verwöhnte Milliardärssohn Oliver Queen unternimmt mit seinem Vater auf dem Familienschiff einen kleinen Ausflug und vergnügt sich dabei mit der Schwester seiner Freundin. Oliver lebt sorglos und ohne Ziel in den Tag hinein, was sich jedoch durch seinen Schiffbruch im Pazifik schlagartig ändert. Nach tagelanger Odysee landet er nämlich auf einer einsamen Insel, wo der unfähige Lebemann viel lernen muss. In 5 langen Jahren lernt er die Insel kennen und versucht verzweifelt zu entkommen, da ihm sein Vater ein brisantes Geheimnis hinterlassen hat. Und um den letzten Wunsch seines Vaters erfüllen zu können und seinen Ruf zu retten, muss Oliver zwingend wieder nach Hause.
Vorher muss er jedoch erfahren, dass seine einsame Insel der Stützpunkt einer militanten Gruppe ist und diese seine Rückkehr in die Öffentlichkeit vermeiden wollen.

Die Serie verläuft in einigen Zeitsprüngen und wird daher nicht linear erzählt, was zu einem enormen Spannungsbogen führt:
In der Gegenwart ist Oliver Queen gerettet und wohlbetühtet - jedoch persönlich stark verändert - wieder zu Hause in Starling City. Die Stadt wurde stark herunter gewirtschaftet und die Kriminalitätsrate ist entsprechend hoch. Oliver hat es sich zur Aufgabe gemacht, den letzten Willen seines Vaters zu erfüllen. Er übergab ihm ein kleines Notizbuch mit wichtigen Namen von Stadtbewohnern, die die Stadt durch Korruption und Erpressung ausgebeutet haben. Und diese Kriminellen werden nun zur Rechenschaft gezogen, durch ihn.
.
In der Nacht verwandelt er sich deswegen in ARROW, dem Rächer der Stadt.  Der sportliche und begabte "Robin Hood" streift in der Dunkelheit mit Pfeil & Bogen sowie einigen technischen Finessen durch Starling City und "besucht" in fast jeder Episode einen anderen Verbrecher mit den Worten "You have failed this City!"
Entsprechend der moralischen Vorstellungen einer intakten Gesellschaft stellt er den Betrüger zur Rede und verlangt Widergutmachung. Dass die meisten kriminellen Politiker etc. davon nicht viel halten ist offensichtlich klar und so muss ARROW hin und wieder ein paar Tricks anwenden, um die geprellten Bürger zu ihrem Recht zu bringen.
Mit eher missmutigen Gemüt sieht die Polzei dem Geschehen zu, da sie trotz schneller Aufklärung der kriminellen Fälle der Selbstjustiz durch den "Vigilante" unrechtmäßig ansehen.

In der Vergangenheit wird Oliver Queen als oberflächlicher und arroganter Schnösel gezeigt. Auch seine Familie hat es unter anderem mit Vitamin B und Korruption zu Ansehen und Reichtum geschafft. Als reicher Sprößling ist ihm das aber egal bzw. nicht bekannt.
Auf der Insel hat er zwar einige Freunde gefunden, musste aber tagtäglich Lehrgeld zahlen. Um zu Überleben war es nämlich unumgänglich, Kampfkunst und Bogentraining zu absolvieren...

Und genau diese Fähigkeiten machen ARROW zu einem gefürchteten Rächer der Stadt. 
 Trailer





 SPOILER:
Nachdem die ersten Bösewichte in Starling City gefasst wurden, gerät Oliver als ARROW immer häufiger in brisante Situationen. Ohne Rückendeckung und EVD-Hilfe muss er viel einstecken und entschließt sich daher letztendlich jemanden einzuweihen.
Neben seinem Bodyguard John Diggle beschließt er auch die techn. versierte Felicity ins Boot zu holen, da sie ähnliche Ansichten von Gerechtigkeit haben.

Auch wenn sie später einige Meinungsverschiedenheiten haben, ist und bleibt Trio das Highlight in der Serie.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...