Mittwoch, 15. Mai 2013

TV: Breaking Bad (Heisenberg at its Best)

Eine weitere spannende TV-Serie ist und bleibt Breaking Bad, auch wenn gerade Staffelpause ist. Diese US-Serie ist wirklich der Geheimtipp der letzten Monate. Die Hauptrolle spielt ein erfolgloser Chemielehrer, der erfahren muss, dass der Krebs hat und nicht mehr lange zu leben hat. Als er sein Leben so an sich vorbeiziehen lässt, muss er erkennen, dass er im Leben nichts erreicht hat und seiner Familie (1 behinderter Sohn) nicht viel hinterlassen wird. Noch dazu ist sein Frau (40) schwanger und bekommt ein "Überraschungsbaby."

Foto: buddytv.com
Walter White ist so ziemlich enttäuscht von sich selbst, da er es in jungen Jahren zu mehr Glanz und Gloria (wie seine damaligen Studienkollegen) hätte bringen können. Stattdessen muss er sogar in einer Autowaschanlage einen Zweitjob übernehmen, um die laufenden Kosten zu decken.
Genau zur richtigen Zeit bringt ihn sein Schwager Hank, der bei der DEA (Drogenfahndung) arbeitet, auf eine interessante Idee. Hank prahlt praktisch damit, wie er dauernd Drogendealer auffliegen lässt und wieviel Drogengeld bei der letzten Razzia gefunden wurde.   http://nachbarin2013.blogspot.co.at



Um ihn von seinem spasslosen Alltagsleben abzulenken, bietet Hank sogar an, dass Walter mal bei einer Razzia mitkommen kann.


Bei einer entsprechenden Überwachung kommt es dann zu einer schicksalhaften Begegnung. Während Walter im Auto der DEA wartet (die ein Drogenlabor eintreten), entkommt in einem Nachbarhaus ein ziemlich nervöser junger Mann, den Walter auch noch erkennt. Es ist sein ehemaliger Schüler Jesse Pinkmen.Walter verpfeift ihn nicht und besucht ihn stattdessen später bei seiner Tante zu Hause.  http://nachbarin2013.blogspot.co.at

Offensichtlich ist Jesse ein Meth-Koch und braucht nun eine neue Location, um weiterhin mit Drogen dealen zu können. Walter erpresst ihn Endeffekt und so startet eine ungewöhnliche Geschäftsbeziehung zwischen Lehrer und Ex-Schüler....Zusammen bauen sie eine kleine Meth-Küche in einem alten Wohnmobil auf und teilen sich fortan die Arbeit.
Als ehrgeiziger Chemiefreak pocht Walter natürlich auf eine ordentliche Betriebshyghiene und korrekte Rezepte, was seinen "neuen" Schüler eindeutig auf die Nerven geht. Da sie beide aber dadurch fast 100% reines Meth in einer bemerkenswerten Qualität herstellen, ist auch Jesse begeistert.
Mit diesem hochwertigen Produkt können sie natürlich viel mehr Geld verlangen, was für Walter von Vorteil ist, da er ja nicht weiß, wie lange er noch leben wird. Vor allem für eine teure Krebstherapie, die er ja selber zahlen muss, will er unbedingt schnell an Geld kommen und vernachlässigt dafür immer mehr sein Privatleben...
Die beiden unbedarften Meth-Dealer landen schnell in einer Abwärtsspirale der Gewalt und Kriminalität, da sich selber im Drogengeschäft wenig auskennen.
Noch dazu muss sich Walt mit seiner nervigen Ehefrau auseinandersetzen, die ihn so gar nicht verstehen will.
Zwischen seinem Dasein als stinklangweiliger Familienvater steigt er mit seinem Alias HEISENBERG ganz groß auf und verdient sich durch neue Kontakte viel Geld und Neider.


Denkwürdige Zitate:

“You clearly don’t know who you’re talking to, so let me clue you in. I am not in danger, Skyler. I am the danger. A guy opens his door and gets shot, and you think that of me? No! I am the one who knocks!” – Walter White


Video:



Die Serie (Produzent Vince Gilligan /AkteX) zeigt die Wandlung eines Durchschnittsmenschen zu einem rücksichtslosen Kriminellen. Das ist wirklich das spannendste, was ich in den letzten Monaten gesehen habe.

Wer schwarzen Humor liebt, muss Breaking Bad sehen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...