Freitag, 2. September 2016

Abschied in der Krabbelstube

Das letzte Halbjahr hat die kleine Prinzessin die Krabbelstube im Nachbarort besucht. Diese etwas umständliche Fahrerei musste leider sein, da wir bei uns im Ort nur für 2 Tage eine Betreuung bekommen hätten. Die Eingewöhnung lief aber recht problemlos und ich war auch sehr zufrieden mit den Pädagoginnen. Aus diesem Grund habe ich kürzlich erstmal überlegt, was ich als Abschiedsgeschenk überreichen könnte, da wir ja ab 5.9.16 (neues Kitajahr) bei uns im Ort einen Platz bekommen haben.

Zuerst wollte ich so eine bemalte MERCI-Packung verschenken: Idee1 oder Idee2
Aber das Problem besteht einfach darin, dass 99% der Mütter sowas schenken und die meisten Erzieherinnen somit diese Merci-Schokolade nicht mehr sehen können^^

Also musste was anderes her und ich habe ein Überlebenspaket gebastelt, mit vielen nützlichen Helfern.



Wer viele Kleinkinder betreuen muss, braucht öfter mal ein Energiekick, etwas Aufmunterung und Unterstützung für die Nerven. Somit kann man dieses Abschiedsgeschenk prima für die Krabbelstube oder Kita basteln!



Was man dazu braucht:
  • 1 Blume + Geschenkpapier
  • Süßigkeiten
  • Tee / Kaffeesticks
  • Etiketten zum Bedrucken/Beschreiben

Bei den Süßigkeiten muss man einfach überlegen, welche Sachen man originell umbenenen kann. Und dann kann man schon losdrucken und die Sachen bekleben. Ich habe hier noch einige bunte Stempel verwendet.


Das Überlebenspaket:
  • eine heisse Portion "Gute Laune" (Tee oder Kaffee)
  • 2 Glückstaler (Kokoskuppeln oder Mozarttaler)
  • Nervennahrung (Nussmix)
  • Problemlöser (Smarties)
  • Seelentröster (Schokoladenwürfel)
  • Spasspillen  (TicTacs)
  • Krisenstäbe  (Schokosticks Lidl)
  • Geduldsfäden (Erdbeer Stixx von Haribo)
  • Glücksstränen (Zuckerspagetti)

 Das ganze Geschenk ist also nicht so ultra teuer und schnell verpackt. 
Dazu kann man noch eine Karte gestalten (mit Handabdruck) und sich bedanken.




Und wer freut sich nicht über eine kleine Aufmerksamkeit?


 

1 Kommentar:

  1. tolle Idee. Ich hatte auch Mercie geplant....jetzt nicht mehr ;-) Danke für die Idee!!

    lg
    Simone

    AntwortenLöschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...