Mittwoch, 2. März 2016

Rezept: Rosenkohlauflauf {Low Carb}

Ich muss gleich zugeben, dass Rosenkohl (oder Kohlsprossen) nicht so mein Lieblingsgericht sind, aber mein Göttergatte diesen gerne isst. Und dementsprechend packt er sich dieses Gemüse auch gerne in den Einkaufskorb und so kommen wir zu diesem Abendessen.

In Milch oder Sahne gegart, wird der Rosenkohl nämlich schön zart.





Zutaten
  • 400-500g Rosenkohl
  • 100g Schinkenwürfel
  • 200ml Schlagobers / Sahne
  • 50ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel oder 1/2 Lauch
  • 200g Käse zum Überbacken
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat




Und so schnell gehts:

  1. Eine mittelgroße Auflaufform etwas einfetten und den Backofen vorheizen (220°C)
  2. Nun den geputzten Kohl reinlegen und mit den Schinkenwürfeln auffüllen.
  3. Schlagsahne, Milch und Ei mit Gewürzen verquirlen und über die Masse geben.
  4. Nun die Zwiebelringe oben rauflegen.
  5. Den Käse drüberstreuen und ab in den Backofen. (35min).



Guten Appetit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...