Donnerstag, 3. März 2016

Rezept: Gemüsesuppe {Low Carb}

Eine warme Suppe am Abend ist immer was Feines, wie ich finde und gerade eine würzige Gemüsesuppe kann man mit Eierstich oder Fleischwürfel noch aufpeppen.




Die Basis kann man schnell zaubern und für Nicht-Low-Carbler noch mit Fadennudeln etc. befüllen.





Zutaten für 1-1,5l
  • Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Wurzelpetersilie, Lauch/Porree)
  • 1 Zwiebelwürfel
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Knoblauch, Schnittlauch 
  • 200g Hühnchen/Putenfleisch gewürfelt ODER
  • Eierstich: 2 Eier, 125ml Milch, Salz, Petersilie, Muskat  (bei 600 Watt / 3 Minuten in der Mikrowelle)

 Und so gehts:
  1. In einem mittelgroßen Topf 1 EL Butter erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit wird das Suppengemüse geputzt, geschält und in dünen Scheiben (Karotten) oder Würfel (Sellerieknolle usw.) geschnitten.
  3. Nun zuerst die Karotten und Sellerie etwas dünsten (+ evtl. das Fleisch). 
  4. Dann mit 1l Wasser aufgießen und zum Kochen bringen
  5. Wenn das Wasser kocht, fügt man 1 TL Salz und das restliche Gemüse hinzu.
  6. Nun mindestens 10min kochen lassen und evtl. den Eierstich zubereiten.
  7. Wenn die Suppe schön köchelt, kann man dann die Einlagen (Eierstich, Fleisch oder Nudeln) zufügen und servieren.
 


Guten Appetit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...