Samstag, 23. Februar 2013

CATRICE Nagellack "Ultimate"

Nach dem ausgiebigen Verkauf bei Müller/DM möchte ich mal die ergatterten Farben vorstellen. Ich bin ja ziemlich heikel was Nagellack angeht, da er einfach aufzutragen und stoßfest sein muss.

Irgendwie habe ich mich dieses Mal für einige Herbsttöne entschieden, beim nächsten Mal werde ich frische Frühlingstöne auswählen ;-)

Es handelt sich hierbei um die Serie ULTIMAT Nail Lacquer (derzeit für 1,75€ bei Müller Drogerie).

Farben v.l. n.r:  640 Grace Kelly, 770 Lavender, 900 Steel my Heart, 905 Steel my Soul, 840 Genius in a Bottle, 740 King of Greens.

Das Besondere an den beiden mittleren Farben ist der "Brushed Metal Effect", hier fehlt der Hochglanz, da der fertige Lack wie Hammerschlagtechnik aussieht.

Die restlichen Lacke der Ultimate-Serie sind natürlich hochglänzend.

Nun zu den genauen Farben & Tests.







Die erste (770) und letzte (640) Farbe ist hier ziemlich ähnlich in rose gehalten, nur  640 Gray Kelly hat einen Tick braun mehr enthalten. Für einen Nude-Look finde ich das ziemlich schön und nicht zu knallig.

Die mittleren Farben in "Metall gebürstet" sind einmal 900 und rechts 905. Der Lack ist wie erwähnt nicht hochglanz sondern eher stumpf und mit viel Holo-Glitzer. Der Look ist auf jeden Fall ein Hingucker, da der matte Metaleffekt doch etwas hermacht.





Die blau-grünen Lacke habe ich hier im Vergleich mit einem Nagellack von Essence.


Die linke Farbe ist 740 (King of Greens) und aufgetragen hat sie was von grünen Trollen^^, soll aber eher so grasgrün mit ganz leichtem Goldschimmer sein.
Die mittlere Farbe ist 840 (Genius in a Bottle) und ich habe sie vor allem mitgenommen, weil in der Flasche so ein Flip-Flop Effekt zu sehen war. Farblich sah es so wie blau-grün-gold aus, aber aufgetragen war es dann leider ein Flopp. Den dünneren Nagel habe ich mit einer grünen 740 Schicht und einer 840 Schicht lackiert, dadurch scheint die grüne Unterschicht schön durch. Auf den dickeren Nagel habe ich normal 2 Schichten von 840 lackiert und es gefällt mir gar nicht.
Ganz rechts ist die Farbe 75 von Essence, die mit 1 Schicht gleich deckend war.

Da ich den Dauertest noch nicht abgeschlossen habe, kann ich bisher nur was zum Auftragen sagen. Obwohl die ULTIMATE Farben groß mit "ultimativer Deckkraft" werden, bin ich etwas enttäuscht. Alle Farben muss man mit 2 oder sogar 3 Schichten auftragen, was ganz sicher keine hohe Deckkraft beweist.

Einen weiteren Test gibt es hier bei Cupcakes & Berries.



1 Kommentar:

  1. tolle Ausbeute! war heute auch kurz bei DM und da ist bei uns auch echt immer noch kein Ausverkauft. Total doof! Bei Müller geht der ja jetzt schon länger...versteh ich ned..

    für schöne Farben hast du dich auf jeden Fall entschieden!

    oh und vielen Dank für die Verlinkung <3

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...