Mittwoch, 20. Februar 2013

Aus dem Alltag: Die Technik (flammenlose Kerzen)

Nach einem günstigen Abverkauf bei QVC habe ich mir einige Elambia (Echtwachskerzen) im Dekoset bestellt.
Da meine Nachbarin mich oft mit kleinen Geschenken überhäuft, habe ich mir gedacht, ich schenke ihr mal so ein Elambia-Set, weil sie gerne dekoriert.

Nun haben ja die ganzen flammenlosen Kerzen (von Elambia) einen 4h/5h Timer, was ziemlich praktisch ist, wenn man diese zur Außendeko verwendet.
Als ich ihr dieses Set vorgestern Abend um 18 Uhr rübergebracht habe, hat sie sich sehr gefreut, da die Winterliche Deko schon dabei war (ich hab es dekoriert) und ich die Kerze schon angestellt hatte.

 Wenn man nun die Kerze auf AN (5h) stellt, leuchtet sie von 17 bis 22 Uhr und geht dann von selbst wieder aus. Am nächsten Tag um Punkt 17 Uhr (oder wann immer man sie angestellt hat), leuchtet die Lampe/Kerze wieder (für 5h) usw.

Als ich dann gestern Abend nach Hause kam, hatte sie eine dringende Frage. Es war ja schon nach 18 Uhr und die Lampe (nun Outdoordeko) leuchtete nicht...


Nach kurzer Überlegung wusste ich, dass die Kerze ja schon seit 1h hätte leuchten müsste. Theoretisch!


Da ich selber einige Kerzensets von Elambia habe, war mir gleich klar, dass hier was nicht stimmen konnte, da die Timerfunktion eigentlich idiotensicher ist^^.

Also habe ich nachgehakt und gefragt, wann sie die Kerze nun rausgestellt hat. "Ja, heute vormittag. Ich hab sie kurz angemacht und da ging sie noch!", antwortete meine Nachbarin.
"Äh, wieso das?", sagte ich dann. "Weil sie ja aus war, aber ich hab den Schalter wieder umgestellt."
Zur Erklärung: Jede Kerze hat nur OFF / ON (=5h Timer) zur Auswahl...
Ziemlich genervt fragte ich daher nochmal: "WAS hast du genau gemacht?".
Auch ihr Ehemann begann schon zu motzen, da er offensichtlich den gleichen Gedanken hatte wie ich.

"Die Kerze muss ja auf ON stehen bleiben, sonst zählt der Timer ja nicht weiter. Wenn du wieder auf OFF gestellt hast, ist die Kerze aus. Wenn du gleich wieder auf ON gestellt hast, fangen die 24h von da an an."

Sie überlegte kurz und kam dann endlich zu den richtigen Schlusspunkt: "Dann geht sie ja jetzt immer am vormittag an?!" sagte sie plötzlich. Genau!
Wir sind dann im schlimmsten Schneefall rausgegangen und wie gedacht, war die Kerze auf OFF gestellt, da kann sie ja auch nicht leuchten.

Als Erklärung meinte sie daher: "Ich habe das mit dem Timer gestern nicht verstanden und wollte sie mal ausprobieren!"... Ok. Jetzt haben wir aber genug ausprobiert.

Die Kerze (wir haben sie in rot) leuchtet jetzt im Glas, hoffentlich für immer..

 (preisreduziertes Set für 22€ bei QVC)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...