Sonntag, 1. April 2018

Rezept: Regenbogentorte & Einhorn

Vor einigen Tagen haben wir den 4. Geburtstag der kleinen Prinzessin gefeiert und weil wir gerade in der bunten Einhornphase stecken, war der Wunsch nach einer roten Glitzertorte mit Einhorn täglich zu hören.
Und was passt da besser als eine bunte Regenbogentorte? 🍰



Da ich keine grellbunten Tortenböden backen und auch keine schwere Buttercreme verwenden wollte, wurde es eine Schokotorte mit gefärbter Füllung (Schokoganache) und sogar Kirschen! 

Und so hat man (ganz ohne kg-weise Zucker) eine cremig-zarte Torte im Regenbogenlook. Noch dazu ist ein brauner Schokoboden deutlich schöner im Kontrast mit den farbigen Schichten... 

Regenbogentorte Teil1:
Das Rezept ist an sich einfach, da man nur 2 Tortenböden a 28cm (Biscuitboden etc) backen muss, um dann später die unterschiedlichen Schichten (6 Lagen) zu erhalten. Kann man also auch schon in Ruhe einen Tag vorher backen, abkühlen lassen und in Folie verpackt aufbewahren!

Ich habe mich hier mal an den Wunderkuchen getraut, der doch deutlich weniger bröselt als Wiener Biskuit und auch viel saftiger ist!

Durch Zugabe von Backkakao oder geraspelter Schokolade erhält man einen dunklen Boden...

➡️REZEPT für einen Tortenboden
▫️4 Eier & Prise Salz
▫️300g Mehl 
▫️220g Zucker 
▫️200ml Milch 
▫️200ml Sonnenblumenöl
▫️1 Päckchen Vanillezucker oder Zitronenzucker
▫️1/2 Päckchen Backpulver 
▫️40g Backkakao (für den Schokokuchen) 

➡️Anleitung

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die Milch und das Öl verquirlen. Dann die restlichen Trockenzutaten unterrühren. Der Teig kommt in eine gefettete Backform und muss 45-50Minuten backen bei 180°C (Ober/Unterhitze).... *Stäbchenprobe!
➡️In der Zwischenzeit kann man den 2. Teig (identisch) und die spätere Füllung vorbereiten. 

Ich habe beim 2. Kuchen übrigens ein halbes Glas Kirschen 🍒 verwendet und ganz unten eingelegt. Als 2cm Teig eingefüllt, die Kirschen reingelegt und vorsichtig mit dem restlichen Teig übergossen! Beim späteren Zerschneiden in 3 Teigböden habe ich hier die unterste Schicht etwas dicker geschnitten (die Kirschen erkennt man ja etwas von Aussen), damit bei meiner späteren Torte die Bodenschicht genau dieser Kirschboden ist. 😉





Regenbogentorte Teil2:

Weil ich keine zuckersüsse Buttercreme als Tortenfüllung haben wollte, musste eine andere Lösung her: Schokoladen Ganache - eine cremig feine Verbindung aus Schokolade/Kuvertüre und Sahne/Schlagobers. 
Für meinen Regenbogen habe ich 5 Farben gewählt und musste somit 6 Tortenböden vorbereiten (2× Wunderkuchen siehe oben). Um gerade solche hellen Farben wie gelb und rosa farbecht zu erhalten, musste die Basis auch hell sein und so wurde recht viel weisse Vollmilchkuvertüre benötigt.

Man sollte hier bedenken, dass die Ganache zum bestreichen (als Füllung/Creme) fester sein muss als die Creme zum Überziehen/Glasieren. 


➡️REZEPT (Füllung): ***mind. 60 ml Sahne + 120g weisse Schokolade pro Farbe***

▫️Insgesamt 300ml Schlagsahne in einem Topf erhitzen und kurz aufkochen. Dann vom Kochfeld nehmen und 600g Kuvertüre zufügen und ständig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Dann gleich in 5 kleine Schüsseln aufteilen und Lebensmittelfarbe* (ohne Wasser!) einrühren und ca. 1h in den Kühlschrank stellen! ❄
Dies ist sehr wichtig, weil man diese Schoko-Ganache später mit dem Handrührgerät aufschlagen will und dazu muss sie kalt sein!

⚪🔴🔵⚫

*Kauftipp: Wilton Icing Color Kit (8 Gelfarben Set 15€ Amazon)
Absolut tolle Farben und man benötigt nur mini Mengen! Lila. Blau. Grün. Rot. Gelb. Pink. Creme. Schwarz. 
Auf keinen Fall die wässrigen Dr. Oetker Farben nehmen, diese sind sehr blass...




➡️REZEPT (Tortenglasur) zum Bestreichen!

Da meine Endfarbe ein sattes Rot (mit Glitzer) werden sollte, habe ich neben weisser Kuvertüre auch noch helle Schoko verwendet. 
▫️200ml Schlagsahne in einem Topf erhitzen und kurz aufkochen. Dann 300g Schokolade (200g weisse + max 100g hellbraun) zugeben und auflösen. Eine Messerspitze voll mit roter Farbe einrühren und gut vermischen.
Diese Ganache nicht kühlen, sondern zimmerwarm stehen lassen und später zum Bestreichen verwenden... 






Regenbogentorte Teil3:
Wie man sieht habe ich mir vorher einen Schlachtplan mit den Regenbogenfarben gemalt. 😂 #rainbow


Nachdem die beiden Kuchen abgekühlt waren (Rezept Wunderkuchen!), konnte ich jeweils 3 Böden daraus schneiden. Hier empfiehlt sich ein Bindfaden oder ein echt cooles Backset mit Streichplatte, Verteilmesser und Tortenbodenteiler aus Edelstahl 
(Amazon: Goldbeing Kuchenheber Set 13€). 👌 

➡️Mein unterster Tortenboden (mit Kirschen drin) 😉 kam auf einen Drehteller und wurde mit der ersten Schicht (lila Schokocreme) bestrichen. Dazu eignet sich ein Konditormesser (aus dem o.g. Set) perfekt.

Da der Tortenboden vom 'Wunderkuchen'recht feucht ist, braucht man ihn auch *nicht* mit Aroma/Likör beträufeln (wie beim Wiener Biskuit).

➡️Bevor man die jeweilige Cremeschicht (Rezept: Schoko Ganache siehe oben) verwenden kann, muss sie jedoch gekühlt und dann mit einem Handrührgerät für ca. 30 Sekunden aufgeschlagen werden! Dies habe ich jeweils abwechseln getan.

Also Tortenboden aufgelegt und ausgerichtet, Creme aus dem Kühlschrank geholt, Mixer an und Creme aufgetragen usw. #Küchenmamsel 
➡️ Zum Schluss habe ich die Tortenböden von oben runter bündig abgeschnitten, da der Rand teilweise etwas ungleichmäßig war. 
➡️ Danach kam die abschliessende Schicht (zum Bestreichen) als Glasur auf die Regenbogentorte. Weil diese letzte Ganache (Kuvertüre & Sahne) zum Bestreichen ja deutlich flüssiger ist, kann man diese ganz einfach über die Torte giessen (vorsichtig am Rand verstreichen) und voila ist das Meisterwerk! 



Das Ergebnis kann sich sehen lassen und bis auf die lange Vorbereitungszeit war der Kuchen nicht ultra aufwendig.
Bei 5-6 Farbschichten ist das Backen auch noch überschaubar (2 Kuchen gebacken).
Geschmackstechnisch bin ich auch an Tag 2+3 voll begeistert, da der Teig noch saftig ist und die Ganache als Füllung nicht zu schwer ist und auch nicht so pappsüss.

Durch das Einfärben der weissen Schokocreme hat man mit den braunen Tortenböden auch einen natürlichen Kontrast, ohne grellbunte Teigböden...



Alles in Allem eine sehr tolle Torte, die es sicher noch öfter geben wird!

*Kauftipp: Einhorn Spielfigur von Schleich 12€ (Amazon)

Sehr stabil, sehr gross (15×18cm) und steht fest auf der Torte


Viel Spass beim Nachbacken!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...