Dienstag, 16. Januar 2018

Rezept: fruchtig frische Kürbissuppe

Ich habe ja in letzer Zeit schon öfter verschiedene Kürbissorten verarbeitet, aber mein Favorit ist und bleibt der Butternusskürbis!
Der Name ist Programm und genau deswegen ist diese Sorte auch so beliebt, egal ob man Ofengemüse oder Suppe daraus kocht.

Mit dem folgenden Rezept kann man (auch bei Gästen) mal ein überraschendes Lächeln aufs Gesicht zaubern, weil der Geschmack zur Abwechslung ganz fruchtig und samtig ist...




Und wie bei jedem Rezept von mir, steht man nicht lange in der Küche und erhält maximalen Genuss. 😉




REZEPT: fruchtige Kürbissuppe

Die Zutaten sind denkbar einfach und hat man fast immer zu Hause:

  • 700g Butternusskürbis  (1/2 Stück)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Kartoffel roh (optional)* 
  • 1 EL Butter; Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 200-250ml Sahne/Schlagobers


Kann man auch als Onepot-Gericht kochen! 😅


Die Zubereitung geht ganz fix und die Suppe lässt sich auch prima vorbereiten.

1. Zuerst den Kürbis schälen und in fingerbreite Stücke schneiden.
2. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl/Butter in den Topf geben.
3. Einen Apfel schälen und achteln, dann auch in den Topf.
4. Nun diese Zutaten ca. 4-5 Minuten auf mittlerer Stufe etwas glasig dünsten.
5. In der Zwischenzeit die Kartoffel schälen und die Gemüsebrühe vorbereiten.
6. Das leicht angebratene Gemüse nun ablöschen, Kartoffelwürfel zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
7. Die Kürbissuppe nun ca. 15-20 Minuten kochen, je nach Dicke der Kürbisstückchen.
8. Die Suppe vom Kochfeld nehmen und dann mit dem Pürierstab ordentlich durchmixen. Dann ein paar Kräuter zufügen.
9. Jetzt nochmal auf das Kochfeld stellen und die Sahne hinzugeben (200ml), plus ein mal den leeren Becher mit Wasser (150-200ml) füllen und auch zur Suppe gießen.
10. Jetzt einmal die Suppe aufkochen und mit Muskat und Knoblauch abschmecken. FERTIG.


Durch den Apfel erhält der cremig weiche Butternusskürbis etwas Säure und Pepp, das Endergebnis wird auch nicht ganz so cremig dick, wie diese Muskatsuppe.
Sehr fruchtig und frisch schmeckt diese fast schaumige Suppe. 😊

Für mich in diesem Winter eine meiner Lieblingssuppen! 👌

Viel Spass beim Nachkochen.




Weitere Ideen mit Kürbis:

Kürbisgeschnetzeltes 😃

Ķürbislasagne 😊
Muskatcremesupe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...