Sonntag, 16. April 2017

Der Osterhase bringt allen was

So oder so ähnlich lief unser Tag heute ab. Wir saßen gemütlich am Frühstückstisch bei warmen Schokocroisants, während es draußen etwas nieselte. Etwas später fuhren wir dann rüber zum Haus, wo die kleinen Ostergeschenke warteten. Ich hatte ein paar Ostereier und Osterhasen zwischen den bunten Blumen versteckt, die dann mit grossem Staunen eingesammelt wurden.


Und da die Sandkastensaison demnächst bei uns startet, gab es auch einen grossen Schaufelbagger für die kleine Prinzessin zu entdecken. Man muss ja heutzutage ausgerüstet sein! 😂





Überhaupt finde ich dieses Jahr das ganze Osternestsuchen deutlich interessanter als letztes Jahr (mit 2 Jahren). Da haben wir zwar auch Ostereier gesucht, aber wieso und weshalb und die Relation zu einem 'Osterhasen' war ja noch nicht gegeben.
Dieses Jahr lief die Suche schon sehr spannend ab (auch weil wir jetzt ein grosses Grundstück zum Absuchen haben) und so mussten wir 2 Extrarunden ums Haus laufen, um den Osterhasen zu finden. Das war echt niedlich.

Durch das verlängerte Wochenende konnten wir etwas durchatmen, da der Hausumbau in der finalen Phase steht. In spätestens 2 Monaten möchten wir mit unseren restlichen Sachen übersiedeln. Und damit erfüllen wir uns einen grossen Osterwunsch (vom letzen Jahr)...

FROHE OSTERN!


Überhaupt lädt der Frühling zum Draussenverweilen ein, wenn es mal nicht regnet.
Irgendeinen schönen Kirschbaum oder Magnolie werd ich mir auch noch für den Garten holen!


Ist der nicht ein Traum?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...