Montag, 25. April 2016

DIY: Stiftehalter selbstgemacht

Da sich bei uns in letzter Zeit immer mehr Mal- und Bastelsachen angesammelt haben, musste irgendwann eine Lösung für das Stiftechaos her. Für kreative Kleinkinder gibt es nämlich einiges zu verstauen: Buntstifte, Filzstifte, Wachsmalstifte, Stempel und vieles mehr.

Und weil man im Internet kaum einen individuellen Stiftehalter findet, bleibt nur eins übrig:
DO IT YOURSELF!




Die Bastelmaterialien hat nämlich jeder Haushalt bereits zur Hand: leere Kosmetikbehälter!
Los gehts!




DIY: Stiftehalter


Als Basismaterialien braucht man:
  • 1 kleinen Karton (Schuhkarton oder Tempo-Box)
  • 5-6 leere Kosmetikflaschen (Shampoo, Flüssigseife, Badezusatz)
  • 1 rolle Geschenkband
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere, Cuttermesser (oder spitze Nagelschere)
  • Klebstoff & Dekosteinchen




Und so einfach gehts:
1. Den Karton bearbeiten

Den kleinen Karton sollte man erstmal so kürzen (von der Höhe her), dass später alle Plastikflaschen gut hineinpassen und etwas herausschauen.
Um glatte Kanten zu bekommen, habe ich die Ränder mit doppeltseitigem Klebeband beklebt und den Rest mit normalem Pritt-Klebestift (nicht den flüssigen!). Dann wird das Geschenkpapier rundherum angebracht und festgeklebt.


2. Die Flaschen bearbeiten
Jetzt stellt man die leeren Flaschen in den Karton und steckt die entsprechenden Stifte hinein. Man sollte soviele Flaschen verwenden, dass sie sich gegenseitig etwas einkeilen und somit fest stehen.

Dann kann man den oberen Rand markieren, die Stifte sollen ja später gut greifbar sein!
Ich habe hier verschiedene Kosmetikflaschen verwendet:
- Flüssigseife in bauschiger Form
- Badezusatz von Kneip (die dicke große Flasche)
- schmale Flasche (Shampoo) 

Beim Zuschneiden der einzelnen Flaschen muss man vorsichtig sein, weil oft der obere Rand aus sehr dickem Plastik besteht (einfach 2cm tiefer abschneiden) und dann das dünne Plastik schnell schwabbelt (beim Zerschneiden!)



3. Dekorieren
Die nicht so schönen Ränder der Plastikflaschen kann man mit Geschenkklebeband o.ä. verzieren. Für den Karton habe ich noch Schmucksteine aus Plastik aufgeklebt.



Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Und ganz wichtig: Nach jeder Malaktion kann ich die Stifte in einem Rutsch wegstellen!
 


 Auch im Kinderzimmer ist der Stiftehalter nun der Hingucker!


Vorher: Chaos und dauernd fallen Stifte um


Nachher: Ordnung nach Größe



Viel Spass beim Basteln!








Kauftipp:

Unsere Malsachen sind von IKEA (Mala Stempelstift 4,99€, Mala Filzstifte 1,99€),
STABILO (Woody 3in1 Stifte 14,30€),  
STAEDTLER  (Buntstifte  Noris Club  3€),
FABER CASTELL (Buntstifte Classic Classic Colour  14,80€)
KOH-I-NOOR  (Buntstifte Regenbogen  Jumbo 8,80€)



1 Kommentar:

  1. Find ich ne super Idee. Jetzt muss nur noch mein Shampoo leer werden^^

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...