Montag, 29. Februar 2016

Rezept: Gurken-Hüttenkäse mit geräuchertem Fisch {Low Carb}

Für ein schnelles (und kaltes) Abendessen eignet sich dieses Rezept optimal, aber auch als Büffettzugabe im Sommer kann man die Fischhäppchen anbieten. Die Vorbereitungen sind schnell gemacht und schon steht ein Low-Carb Essen auf dem Tisch.





Dieses Gericht kann man natürlich auch als Mittagessen für unterwegs mitnehmen!







Zutaten für 2 Portionen

  • 1-2 Becher körniger Frischkäse (Hüttenkäse) a 200g
  • 1/2 Gurke, etwas Dill
  • 1 Frühlingszwiebel oder Lauch
  • 150g-200g Forelle oder Räucherlachs
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Spritzer Zitronensaft

Und so schnell gehts:
  1. Die Gurke längs vierteln und in dicke Scheiben schneiden (bei mir mit Schale).
  2. Den Hüttenkäse in 2 Schalen füllen und die Gurkenscheiben untermischen.
  3. Mit dem Zitronensaft und Dill, sowie Salz & Pfeffer würzen. Gut durchrühren.
  4. Nun die Lauchringe drüberstreuen.
  5. Dann den Salat mit dem Fisch anrichten. Fertig. 

Räucherforelle (links mit Pfeffer)


 Guten Hunger!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...