Samstag, 20. Februar 2016

Rezept: Chia-Obstpudding {Low Carb}

In der Zwischenzeit ist es mal wieder soweit für eine tolle Frühstücksidee oder Dessert.
Obst geht ja immer und die ballastoffreichen Chia-Samen sind optimal für den Start in den Tag.


Und eigentlich findet die Zubereitung in der Nacht statt, morgens kommt nur noch frisches Obst dazu!





Zutaten für 2 Gläser
  • 250ml Mandelmilch mit 1 EL Kakao ODER Kokosmilch mit Schoko
  • 3 EL Chia Samen
  • evtl. 1 EL Xucker
Diese Zutaten gut verrühren und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

  • 1 Naturjoghurt 3,5% Fett
  • 1 EL Xucker
  • 1 EL Erdbeermarmelade oder Saft von eingeweichten Früchten
  • 10 Erdbeeren
  • Handvoll Heidelbeeren
Am nächsten Tag frisches Obst (Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren) waschen und kleinschneiden.
Dann in ein hohes Glas den Schokopudding (Chia-Masse) füllen und 1 EL Heidelbeeren einstreuen.
Darüber den halben Joghurt (vorher mit Marmelade vermischen) geben.
Zum Schluss kommt dann das frische Obst als Topping.

Zur Dekoration kann man noch Mandelsplitter drüberstreuen und bei Bedarf etwas Schokosirup.  ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...