Montag, 30. November 2015

Ein Lichtlein brennt....

Die Zeit vergeht wie im Flug, der 1. Advent ist schon trotz dem miesen Wetter vorbei und bald ist schon wieder Weihnachten.

So richtig Lust zum Dekorieren hatte ich noch gar nicht, weil irgendwie noch keine Winterstimmung aufkommen will. Draußen regnet es nur, es wird schnell dunkel und ich bin noch am überlegen, was wir Weihnachten (wenn Besuch da ist) überhaupt essen werden und wie wir das frohe Fest feiern werden. (Thema Weihnachtsbaum und Kleinkind^^)



Zum Glück ist meine Lust aufs Backen nicht so eingeschlafen und nach einer Runde in Bloggerhausen war schnell klar, was ich zum 1. Advent backen werde: Rosinenschnecken.
Der Germteig (Hefeteig) braucht zwar etwas Vorbereitung und muss 1h aufgehen, aber in der Zeit kann man ja was anderes machen.

Die haben wir dann ganz frisch (warm) verputzt und später kann man sie noch mit heißer Vanillesoße essen. Jam-Jam!



Ansonsten ist nicht viel passiert: Diese Woche werden wir noch die Lichterketten für den Balkon rausgekramen und anbringen. Einige Fensterbilder hängen schon, wie man sieht.
Um etwas Farbe in die triste Landschaft zu bringen, habe ich auch schon bunte Fenstersterne gebastelt und angebracht. Eine Bastelanleitung gibt es hier.


Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt!
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...