Montag, 12. Oktober 2015

Waschmittel ultra sensitiv [Waschtest 3] von NUK

Heute gibt es den dritten Waschmitteltest zu sehen und dieses Mal habe ich das neue Wundermittel von NUK probiert. Wer ein Kleinkind zu Hause hat, kennt zumindest die Firma NUK als Flaschenhersteller usw.
Neu in der Sparte ist nun auch ein sogenanntes Baby-Waschmittel in Flüssigform.

Wie immer möchte ich gerne auf allergieauslösende Inhaltsstoffe verzichten:
Parfüm, Farbstoffe oder Konservierungsmittel.

Kann dieses neue Baby-Waschmittel wirklich 
gründlich reinigen und die Farben schonen?

Ich habe es getestet und zwar mit einigen fiesen Alltagsflecken!






Waschmitteltest 3




NUK Vollwaschmittel 750ml für 5,95€ (AT) bzw. 3,39€ (Deutschland)
Enthält 20 Waschgänge a 37ml  (für halbe Beladung!)

Was verspricht der Hersteller? 
"Das naturbasierende und babyfreundliche Vollwaschmittel von Nuk verschafft eine extrasanfte und schonende Reinigung der Wäsche Ihres Babys. Durch die starke Pflegeformel des Waschmittels entfernt es sogar hartnäckige Flecken von Bodys, Lätzchen, Stoffwindeln oder Tshirts wie im Nu.
  • naturbasiert
  • extrasanfte Reinheit
  • dermatologisch getestet
  • rückstandslos auswaschbar "
"Vom Experten für Babyprodukte speziell für den Einsatz im Familienhaushalt entwickelt. Etwa 160 Waschladungen mit Bodies, Lätzchen und Shirts waschen Eltern allein im ersten Lebensjahr ihres Babys. Daher ist es besonders wichtig, dass das verwendete Waschmittel sanft zur Haut ist denn nach jeder Wäsche kommen die Textilien direkt mit Babys zarter Haut in Berührung. Das NUK Vollwaschmittel basiert auf einer effektiv reinigenden Formulierung mit natürlichen Enzymen, die die Fleckentfernung unterstützen. Alle Wirkstoffe können rückstandsfrei ausgespült werden, so dass sie nicht mit Babys Haut in Berührung kommen. Das NUK Vollwaschmittel eignet sich für die Wäsche bei 20°C bis 90°C und die 750 ml-Flasche genügt für ca. 12 Waschladungen. Eltern können es bedenkenlos für die Wäsche im Babyhaushalt einsetzen und dabei das gute Gefühl haben, das Beste für die ganze Familie zu tun. Das NUK Vollwaschmittel: Sanfte Hygiene für Babys Wäsche. Vom Experten für Babyprodukte. Hinweise : Bitte beachten Sie die Hinweise auf den Etiketten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren."

Waschen bereits mit 20°C!





Die Inhaltsstoffe
Flüssiges Vollwaschmittel: Codecheck
enthält nichtionische Tenside, anionische Tenside, Seife, Phosphonate, Enzyme, Duftstoffe.


Der süßliche Geruch ist leider nicht meins und ich verstehe auch nicht, was Duftstoffe (allergieauslösend) auf Babywäsche zu tun haben.

Das Waschmittel an sich enthält 4 Enzyme und reinigt damit stärke-, fett- eiweiß- und cellulosehaltige Flecken.




 
Der Waschtest 
Da das Waschmittel bereits ab 20°C saubere Wäsche verspricht, ich dies aber als unhygienisch empfinde, teste ich grundsätzlich nur noch mit 40°C Waschgang. Ein Waschmittel (ohne Bleiche), sollte man grundsätzlich nicht im niedrigen Temperaturmodus waschen, weil sie dadurch die Bakterien im Waschwasser vermehren (und auch zurückbleiben!)

Gewaschen wurde mit einer Miele W1 mit Schontrommel.





1. Versuch
Art: Colorwäsche mit 40°C, Flecken wurden nicht eingeweicht oder vorbehandelt

Flecken: Heidelbeeren, Fruchtbrei
Verschmutzung: mittelstark, 70ml Waschmittel (mittelhartes Wasser)









2. Versuch
Art: Colorwäsche mit 40°C, Flecken wurden nicht eingeweicht oder vorbehandelt

Flecken: Bolognese Soße
Verschmutzung: mittelstark, 70ml Waschmittel (mittelhartes Wasser)









3. Versuch
Art: Colorwäsche mit 30°C, da Motiv. Aufgrund der eingetrockneten Flecken habe ich das Shirt sogar auf rechts gewaschen!


Flecken: Bolognese Soße & Karottenflecken
Verschmutzung: mittelstark, 70ml Waschmittel (mittelhartes Wasser)








4. Versuch
Art: Helle Wäsche mit 40°C und später nochmals 50°C ^^.



Flecken: Schoko-Eis, Minz-Eis^^
Verschmutzung: mittelstark, 70ml Waschmittel (mittelhartes Wasser)








 
Das Ergebnis
Die Flecken waren alle etwas schwierig, da eingetrocknet und recht groß. Im Normalfall wird so ein Problemfleck bei mir dann mit Oxi Action oder ähnliches etwas vorbehandelt. Ich habe auch bei jedem Waschgang 70ml zugegeben, da ich keine halbe Beladung habe (ich wasche ja nicht nur 4 Lätzchen).


Versuch1:
Die Heidelbeer-Flecken gingen alle sehr gut heraus, man sieht auch keine Rückstände. Dazu sei angemerkt, dass die Flecken zwar trocken, aber relativ frisch waren (4-5h)





Versuch2: Leider hat sich hier kaum etwas getan, trotz 40°C Wäsche. Schade. Gerade für solche Flecken auf Lätzchen ist dieses Waschmittel ja gemacht.






Versuch3: Leider wurden auch hier die Flecken nur sehr unzureichend entfernt, obwohl ich es auf Rechts gewaschen habe.





Versuch4: Das gepunktete Kleid hat im Sommer einiges abbekommen und offensichtlich sind Schoko-Flecken das Schlimmste überhaupt.
Beim ersten Waschgang hab ich es mit 40°C gewaschen, dann sah es so aus wie oben. Beim zweiten Waschgang dann mit 50°C und etwas Oxi Action, der Rest wurde mit der Sonne gebleicht.





  Der Preisvergleich (AT)


 

Normalerweise wasche ich derzeit mit FORMIL (von Lidl), weil dieses Waschmittel auch von Stiftung Warentest mit gut bewertet wurde und für den Preis unschlagbar ist. Test Vollwaschmittel

  • Formil ultra plus (2025g) für 3,69€
  • Denkmit normal (2700g) für 4,75€
  • Denkmit ultra sensitiv (1250g) für 3,59€
  • Toptil ultra sensitiv (1,5l) für 3,99€ 
  • Nuk Baby Vollwaschmittel (750ml) für 5,95€   (Sonderpreis 3,99€)


Preis pro Waschladung:


  • Formil ultra plus (67,5g) für 0,123€
  • Denkmit normal (67,5g) für 0,118€
  • Denkmit ultra sensitiv Pulver (69g) für 0,219€
  • Denkmit ultra sensitiv Color für 0,25€
  • Toptil ultra sensitiv (75ml) für 0,1995€
  • Nuk  (75ml) für 0,59€ bzw. 0,39€

Fazit:
Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr ungünstig, im Prinzip sogar äußerst teuer. Auch wenn ich nur einige Halbe Wäscheladungen durchwasche (37ml), bleibt der Preis pro Waschladung sehr hoch.
Die Fleckentfernung ist schlecht, noch dazu sind Duftstoffe enthalten. Hartnäckige Flecken kann das Nuk-Vollwaschmittel also nicht entfernen. "Schuster bleib bei deinen Leisten!"
Für mich ein absoluter Fehlkauf und nicht empfehlenswert.




Zum Waschmitteltest:
____________________________________
DM ultra sensitiv -    Toptil ultra sensitiv 
Nuk Vollwaschmittel  - Frosch sensitiv mit Aloe Vera


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...