Donnerstag, 30. April 2015

CHALLENGE: 14 Tage vegetarisch essen *Mach mit!*

Auf diese interessante Herausforderung bin nicht ich alleine gekommen, sondern *Achtung*  mein Mann! Er arbeitet im Schichtdienst und hat schon seit einiger Zeit Probleme mit der Verdauung und Hautunreinheiten, was er auf das Essen schiebt.
Deswegen wollen wir mal 14 Tage kein Fleisch, Wurst und tierische Produkte essen. An sich etwas schwierig, da es für uns praktisch Neuland ist. Aber ok, es gibt ja sicherlich einige tolle Rezepte, die man ausprobieren kann!

Noch dazu hat er sich (mit Dr. Google^^) eine Laktoseintoleranz diagnostiziert, so dass er auch auf Milchprodukte testweise verzichten will. Es wird also Sojamilch und Reisdrinks geben.

Gesagt getan: Ich bin losgedüst und hab die Supermärkte nach Veggi-Food durchsucht.
Was soll ich sagen: Es war nicht einfach!




Doch nun das große Fragezeichen: 
Was kocht man damit????








Am 1. Mai beginnt meine Challenge hier und wer mitmachen will, kann sich hier gerne melden.
Ich bin auch gespannt auf eure Lieblingsrezepte (fleischlos). Also immer her damit!









Die Challenge - 14 Tage vegetarisch essen

Übersicht: 14 Tage rein vegetarisch essen

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Mein Favorite sind gebratene Chinanudeln mit Tofu. Da könnte ich mich reinlegen......

    AntwortenLöschen
  2. Ich koche am liebsten mit Sojasahne, sehr lecker.
    Wie sieht es aus mit Semmelknödel und Rahmgeschnetzeltes?
    schmeckt auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. kichererbsen in tomatensoße- scharf gewürzt mit reis- einfach lecker !!!

    AntwortenLöschen
  4. Fleischlos finde ich nicht wirklich schwer, ich schau momentan auch so wenig wie möglich davon zu essen aber vegan das ist eine extreme Herausforderung und meiner Meinung auch nicht gesund.

    AntwortenLöschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...