Mittwoch, 26. November 2014

Und der Haifisch, der hat Zähne... [8 Monate]

Mittlerweile ist die kleine Prinzessin nun 8 Monate alt und die kleinen Milchzähne sprießen wie wild. Mir kommt es jetzt schon so vor, als wenn alle 14 Tage ein neuer Zahn durchstößt.

Noch dazu wachsen die Dinger ganz unplanmäßig mal oben und unten und daher hat sie nun 3 Zähne oben und 3 unten, was recht merkwürdig aussieht.

Normalerweise wachsen nämlich immer 2 Stück abwechselnd heraus. Zuerst die beiden mittleren Schneidezähne unten, danach die Schneidezähne oben.

Foto: http://www.prodente.de
Aber nicht so bei uns!
Nein....

Zu den Fotos^^




Das Milchzahngebiss
Insgesamt wachsen wohl nun jetzt 20 kleine Haifischzähne, was dann zum 3. Lebensjahr dauern soll.
Bei uns war der erste Zahndurchbruch mit 6 Monaten, zum Geburtstag meiner Mutter. Also ein unvergesslicher Moment, weil die kleine Prinzessin gleichzeitig angefangen hat zu krabbeln.


Der erste Zahn kam im Unterkiefer mit genau 6 Monaten heraus. Der linke Partner war dann ca. 1 Woche später da.
Zähne 6 Monate
Mit ungefähr 7 Monaten ist plötzlich im Unterkiefer! ein dritter Zahn daneben rausgewachsen. Da ich ja immer oben nachgesehen hatte (erwartet), ist mir diese spontante Wachstum gar nicht aufgefallen. Er war dann einfach da.

Zähne 7 Monate






2 Wochen später erschien dann der lang erwartete (mittlere, rechte) Schneidezahn im Oberkiefer. Dieser Durchbruch war sehr schmerzhaft und bescherrte uns lange Schreinächte.
Zähne 7,5 Monate

Der linke Partner war dann auch hier wieder schnell nachgewachsen und es sah fast symmetrisch aus.
Zähne 7,5 Monate

Und Überraschung: 2 Wochen später ist ein weiterer (seitlicher) Schneidezahn im Oberkiefer durchgestoßen.
Zähne 8 Monate

Zwischenstand: 6 Zähne




Ganz offensichtlich stehen im Oberkiefer noch 2 weitere Zähne in Lauerstellung, wie ich neulich entdeckt habe. Im Zahnfleisch sind so röhrenförmige Kanäle angelegt, wo jetzt wohl die Zahnspitzen drin liegen.



Es bleibt also sehr spannend, auch weil ich mir jetzt kaum vorstellen kann, wie die kleine Prinzessin (mit vollständigem Gebiss) mal aussehen wird....

Tipp: Hier kann man sich übrigens einen Zahnkalender (zum Eintragen der Daten) ausdrucken: Link







Entwicklung:

Wir sind nun in der heißen Phase des Gehen lernens. Sie steht tagtäglich am Couchtisch und versucht meine Dekosachen abzuräumen. Zwischen zwei Stühlen läuft sie problemlos alleine durch und hangelt sich an Möbelkanten bis zum Ziel, ohne lange anzuhalten...
Mit dem Lauflernwagen macht sie das Wohnzimmer unsicher und schont auch den Hund nicht.





  • Mit 2,5 Monaten konnte sie den Kopf heben und von links nach rechts drehen
  • Mit 3 Monaten hat sie sich vom Rücken auf den Bauch gedreht (rechts rum) (hier)
  • Mit 3,5 Monaten hat sie sich nach linksrum gedreht
  • Mit 4 Monaten begann sie das Kreisrutschen im Bett und konnte den Oberkörper abstützen  (hier)
  • Mit 5 Monaten hat sie angefangen zu robben (kann Bauch nicht anheben)
  • Mit 5,5 Monaten stellte sie sich in den Vierfüßlerstand
  • Mit 6 Monaten begann sie zu krabbeln. Der 1. Zahn kam durch!
  • Mit 6,5 Monaten zieht sie sich am Hocker/Sofa hoch; kann an den Händen (gehalten) gehen. Der 2. Zahn kam durch. Sie sitzt selbstständig ohne Hilfe.
  • Mit 6,9 Monaten läuft sie an Möbelkanten entlang (seitlich)
  • Mit 7 Monaten kam der dritte Zahn durch (unten!) 
  • Mit 7,5 Monaten kamen die oberen Schneidezähne heraus
  • Mit 8 Monaten ist nun der dritte Schneidezahn (oben) durchgestoßen.

Sportübungen:
Seit heute hat sie aktiv den Bärengang geübt, was echt schlimm aussieht. So kann man doch nicht laufen/krabbeln ?! Aber mal sehen, wie es weitergeht.
Alles deutet auf einen baldigen Geherfolg hin!  



Gewichtsentwicklung:

Die kleine Prinzessin wiegt nun 9,2kg und ist ca. 69cm groß. Seit der letzten Untersuchung hat sie also kaum an Gewicht zugelegt und ist dafür 3cm gewachsen.



Bei der aktuellen Mutter-Kind-Pass-Untersuchung (7.-9. Monat) hat sie sehr gut abgeschnitten und die Kinderärztin ordentlich überrascht. Kinder in diesem Alter müssen eigentlich erstmal nur eigenständig sitzen können und den Vierfüßlerstand üben.

Sich am Hosenbein selbstständig hochziehen, unter dem Bürotisch krabbeln und an den Händen der Mutter (aufrecht) gehen, gehört zu den Fähigkeiten, die Kinder erst später (ab 10 Monate) erlernen.


Durch das tägliche Workout^^ im Wohnzimmer kann das die kleine Sport-Prinzessin aber schon und provoziert damit bei mir immer mal wieder einen Schreckmoment....





Was soll ich sagen: Ich bin stolz wie Bolle (Redewendung^^), auch wenn manches hier einfach mal langsamer angehen könnte.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...