Montag, 1. September 2014

Sind Sie bereit für Kinder?

Eine nicht ganz unwichtige Frage für potenzielle Eltern oder in der Schwangerschaft. Manchmal fragt man sich ja: "Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür?"

Aber alles kein Problem! Es gibt da einen ganz einfachen Test mit praktischen Übungen, um sich auf einen kleinen Schreihals vorzubereiten.

Ganz wichtig: Man sollte alles nicht so ernst nehmen, weil sooooo schlimm ist es ja nicht wirklich.


Nein! In Wirklichkeit ist es noch viel schlimmer!





TEST: Sind Sie bereit für Kinder?


"1. Test: Vorbereitung
Frauen: Vorbereitung auf die Schwangerschaft
Ziehen Sie einen Morgenmantel an und wickeln Sie sich einen Sandsack um den Bauch.
Entfernen Sie nach neun Monaten 5 % des Sands.
Männer: Vorbereitung auf Kinder
Gehen Sie zur Drogerie um die Ecke, drücken Sie der Verkäuferin Ihren Geldbeutel in die Hand und fordern Sie sie auf, sich zu bedienen.
Gehen Sie zum Supermarkt um die Ecke. Vereinbaren Sie mit dem Marktleiter, dass Ihr Gehalt künftig direkt an das Geschäft überwiesen wird.
Gehen Sie nach Hause. Lesen Sie ein allerletztes Mal in Ruhe Ihre Zeitung.

2. Test: Wissen
Suchen Sie sich ein Pärchen, das bereits Kinder hat, und kritisieren Sie es für seine erzieherischen Maßnahmen, mangelnde Geduld, erschreckend geringe Toleranz und die Tatsache, dass ihre Kinder machen, was sie gerade wollen. Geben Sie den beiden gute Ratschläge, wie ihre Kinder künftig durchschlafen, aufs Töpfchen gehen, mit Messer und Gabel essen und ihr bestes Benehmen an den Tag legen. Kosten Sie diesen Moment aus. Es ist das letzte Mal in Ihrem Leben, dass Sie die Antworten auf alle Fragen haben.


3. Test: Die Nächte
So finden Sie heraus, wie sich Ihre Nächte anfühlen werden:
Tragen Sie von 17 Uhr bis 22 Uhr einen etwa vier bis sechs Kilogramm schweren, nassen Sack im Wohnzimmer herum, während Sie sich in voller Lautstärke ein rauschendes Radio (oder ein anderes nervtötendes Geräusch) anhören.
Legen Sie um 22 Uhr den Sack hin, gehen Sie ins Bett und stellen Sie sich den Wecker auf Mitternacht.
Stehen Sie um 23 Uhr auf und tragen Sie den Sack bis um 1 Uhr wieder im Wohnzimmer herum.
Stellen Sie den Wecker auf 3 Uhr.
Da Sie nicht einschlafen können, stehen Sie um 2 Uhr wieder auf und machen Sie sich eine Tasse Tee.
Gehen Sie um 2:45 Uhr ins Bett.
Stehen Sie um 3 Uhr auf, wenn der Wecker klingelt.
Singen Sie bis 4 Uhr im Dunkeln Gutenachtlieder.
Stellen Sie den Wecker auf 5 Uhr. Stehen Sie auf, wenn er klingelt.
Machen Sie das Frühstück.
Ziehen Sie das Ganze fünf Jahre lang durch.

ERWECKEN SIE DEN ANSCHEIN, FRÖHLICH UND AUSGESCHLAFEN ZU SEIN.


4. Test: Kleinkinder anziehen
Besorgen Sie sich einen lebenden Kraken und ein Einkaufsnetz.
Versuchen Sie, den Kraken so ins Einkaufsnetz zu legen, dass keine Arme raushängen.
Erlaubte Zeit: 5 Minuten


5. Test: Autos
Verabschieden Sie sich von Ihrem Cabrio. Legen Sie sich einen Kombi zu.
Kaufen Sie ein Schokoladeneis und legen Sie es ins Handschuhfach. Lassen Sie es auf unbestimmte Zeit dort liegen.
Nehmen Sie eine Münze aus Ihrem Geldbeutel. Schieben Sie sie in den CD-Spieler.
Kaufen Sie eine Packung Schokokekse und verreiben Sie diese sorgfältig auf dem Rücksitz.
Kratzen Sie mit einem Rechen an beiden Seiten des Autos entlang"


weitere (Test 6-14)


Quelle: Huffingtonpost

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...