Montag, 21. Juli 2014

Proben & Geschenke für Babies

Im letzten September hatte ich mich ja bei diversen Babyclubs angemeldet (hier) und bis zur Geburt waren die zugesendeten Produktproben recht überschaubar. Dafür gab es in der ersten Zeit mit Kind & Kegel einige Überraschungen...
Auf jeden Fall sollte man es nicht vergessen, das genaue Geburtsdatum bei den Babyclubs anzugeben (online), da es sonst erstmal gar keine Proben gibt...





Im Krankenhaus gab es zumindest eine große Tasche mit viel Werbematerial.
Dieses Probenpaket ist von Penaten und äußerst praktisch für die Wickeltasche.
Auch für die Mutti war etwas von Nivea dabei.










Was hat sich getan:
Neben diversen Briefen und Heftchen habe ich in der Zwischenzeit nur wenige Proben erhalten. Natürlich bekommt man auch eine Menge Newsletter, die man aber schnell wieder abmelden kann.

Werbeproben:
Babysocken, Lätzchen, Einkaufstaschen usw.














Ganz zufällig habe ich dann noch weitere Geschenke bei diversen Ausflügen einkassiert. Man muss sich ein bisschen umhören und schon gibt es Gutscheine & Proben für lau.
 
 


Beim ersten Kinderarzttermin gab es (wie bereits erwähnt) ein tolles HIPP-Set vom Kinderarzt. Die Anmeldungskarte für den Hipp Babyclub sollte man sofort ausfüllen und wegschicken, weil HIPP wirklich aktiv ist.


Inhalt HIPP Babygeschenk











Außerdem waren wir bei der OÖ Sparkasse, um ein paar Daten zu ändern und den Baby Kursmünzensatz 2014 abzuholen. Eine tolle Erinnerung an das Geburtsjahr.



Als kleines Geschenk gab es eine Microfaser Decke und Nackenschoner für lange Autofahrten.

Toll oder?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...