Sonntag, 9. Februar 2014

Rezept: Pancakes Turm / Pfannkuchen

Am Sonntag bin ich meistens in Backlaune und daher wollte ich so einen typisch amerikanischen Pancakes Turm zaubern. Natürlich gibt es auch hier unglaublich viele Variationen und Rezepte und man muss ein bisschen rumtesten, bis man das perfekte Ergebnis hat.

Hier gab es die Variante:
Pancakes mit Nutella-Banane

PANCAKES



Rezept für ca. 20 Pancakes:
370g Mehl
6 Eier, 1 Prise Salz
500ml Milch
100ml Joghurt oder Schlagsahne
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
5 EL Zucker

Für den Teig sollte man zuerst die Eier schaumig schlagen und dann die restlichen Zutaten zufügen. Je nachdem ob man Joghurt oder Sahne nimmt, wird der spätere Pancake schön saftig oder sahnig.

Die Pfanne sollte man auf mittlerer Stufe erhitzen und nur wenig Öl verwenden. Ich habe jeweils 2 kleine (Suppen)Kellen Teig verwendet.

Sobald der heiße Pancake auf der 1. Seite Blasen wirft (und diese platzen) muss man sofort den "Pfannkuchen" umdrehen, sonst wird er zu schwarz.


Passend dazu:
Vanillesoße oder Birnenkompot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...