Sonntag, 7. Juli 2013

Rezept: herzhafte Muffins (Schinken, Ei)

Man muss nicht immer süße Muffins backen, es gibt auch viele herzhafte Rezepte. Unter deftig-lecker fällt dieses Rezept mit Schinken und Ei.




Rezept:
100g Schinkenwürfel mit einer Zwiebel in etwas Öl anschwitzen.

Dann 100g Margarine und 2 Eier verquirlen.
 Dazu kommt dann 250g Mehl und 1 TL Backpulver.
Jetzt rührt man  200g Joghurt (oder Sauerrahm) drunter und gibt die angebratenen Schinkenwürfel dazu.
Gewürzt wird der Teig mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Paprikapulver, Knoblauchflocken, 1 TL Senf und Kräutern (Salbei oder Rosmarin).





















Die Förmchen kommen dann bei 180°C (Umluft) in den Backofen für 25-28 Min.
Der Teig reicht für 12 Muffins bzw. Mini-Kuchen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...