Dienstag, 30. Juli 2013

Snackverpackung (Lunchbox / Bento)

Heute ist mein Fressbeutel von QVC gekommen und den möchte ich euch nicht vorenthalten.
Es ist sehr schwierig, passende Dosen oder Boxen zu finden, in die man den Snack für die Arbeit oder die Jause für Erwachsene gut verpacken kann. Bei mir müssen die Behälter 100% dicht sein und keine giftigen Chemikalien absondern, da ich das Essen oft warm verpacke.

Als ideale Verpackung hat sich dieses Lock & Lock Set mit Tasche (21€) erwiesen.

Das Set gibt es in verschiedenen Farben hier. Grün, lila, türkis, rosa

Man erhält 3 Dosen (1,6l) und einen Snackeinsatz (4  Abtrennungen).

Auf das Material gibt es 5 Jahre Garantie.







Montag, 29. Juli 2013

Mir ist warm...

Ja, ich wollte eigentlich nicht meckern, nachdem wir ja lange keinen Sommer hatten. Aber jetzt ist mir richtig warm, um nicht zu sagen heiß!

Foto: redcoon.at


Fürs Büro habe ich kurzer Hand einen Ventilator mit Wasserverneblung bestellt. Ihn hier

Vorher hatten wir einen Turmventilator, der einfach nur die heiße Pupsluft bewegt hat.

Jetzt osziliert der AEG Standventilator mit ordentlich Schmackes, für rund 65€ hab ich ihn gekauft, Preissuchmaschine sei dank (Redcoon).

In den Wassertank kann man 3 Liter einfüllen und dann gehts los. Er ist sehr leise und es gibt sogar eine Sleepfunktion für Abends.

Gerade die Nebelfunktion macht Sinn, da feuchte Luft schwerer zu erwärmen ist als trockene. Für 1kg Wasser braucht man 1 Grad mehr Energie.




Freitag, 26. Juli 2013

Big Brother is watching us! (Sicherheit & Co)

Überraschenderweise musste ich feststellen, dass ich viele Leser aus der russischen Förderation und USA habe und das obwohl ich noch nicht mal Edward Snowden erwähnt habe. Sind es also interessierte Auswanderer oder doch der Geheimdienst?  ;-)

Das wir alle abgehört und überwacht werden, ist ja nichts Neues und seit der DDR schockt mich eh nichts mehr^^. Aber kann man sich dagegen wehren und hat das überhaupt einen Sinn?
Obama hat ja nun erklärt, dass die USA im Prinzip die ganze Welt bespitzeln, überwachen oder Metadaten saugen, was einigen Politiker etwas Vertrauen gekostet hat, aber was soll´s.
Nur was wollen die mit all den Daten, wo sie noch nicht mal Sicherheitslücken im eigenen System verhindern können (Snowden) ?



Mir kommen die Amis irgendwie total paranoid vor oder liegt das an der geringen Allgemeinbildung dort?

Es wird alles und jeder überwacht,
der US-Zoll dreht am Rad, wenn man auch nur ein Überraschungsei mitbringt,

paranoid werden alle Islamisten als Terroristen abgestempelt usw.



Dienstag, 23. Juli 2013

Auswandern nach Österreich (Soziales)

In den ersten drei Teilen der Ösi-Auswanderung habe ich bereits den Alltag , die Mentalität und die grundsätzlichen Gedanken vor der Auswanderung erläutert. Heute geht es um den sozialen Bereich und die Transferleistungen.

Um eins gleich vorweg zu nehmen: Dauer-Hartz4 gibt es in Österreich nicht so einfach.



SOZIALES
5. Sozialversicherung



6. Familie


7. Arbeitsamt






Sonntag, 21. Juli 2013

Wie Verschwendung und Reichtum ein ganzes Land ruinieren konnte


Während die Deutschen pro Jahr 8-12% ihres Einkommens sparen und sich somit für Notzeiten absichern, zeigt die Vergangenheit warum dieser Spargedanke überlebenswichtig ist.

Nauru - die Insel der Dicken

Der Inselstaat Nauru mit 10.000 Einwohnern war noch vor 50 Jahren das reichste Land der Welt mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen (450 Mio Australische Dollar). Aufgrund des hohen Phosphatvorkommens war die Republik Nauru extrem reich. Phosphat ist der Grundstoff für Dünger, Waschmittel, Konservierungsmittel, usw. Heute sind die meisten Leute bettelarm.






Der Reichtum der Nauraner führte dazu, dass sie ein unglaublich verschwenderisches Leben führten.
  • kein Mensch musste arbeiten gehen,
  • der Staat zahlte eine Putzkraft,
  • Wasser und Strom waren gratis
  • Restaurants hatten 24h offen
  • alle Produkte wurden importiert
  • lästige Arbeit wurde durch Chinesen verrichtet..
Doch der Reichtum der Insel wurde verpulvert und niemand kann sich erklären warum...


Freitag, 19. Juli 2013

Unterwegs in Oberösterreich (Landschaft & Natur)

Heute war ich mal wieder mit der Knipse unterwegs und habe die Umgebung fotofiert...
Alles blüht ja so schön und die Felder leuchten golden, was mich irgendwie an den Herbst erinnert.
Der Juli ist bald wieder vorbei und wir hatten nur wenige Sommertage...

Irgendwie ätzend oder?

Mittwoch, 17. Juli 2013

TV Serie: Revenge

Die neu erschienene Serie REVENGE ist bereits auf den 1. Platz der Seriencharts gerutscht und das nicht ohne Grund. RACHE in Form von geplanter Abrechnung ist immer ein spannendes Thema. Der Graf von Monte Christo lässt grüßen!


Stell dir vor, du bist ein kleines Mädchen und lebst alleine mit deinem Vater in einem Strandhaus. Er arbeitet in einer großen Firma und versteht sich mit allen Kollegen blendend. Nach einer verherenden Flugzeugkatastrophe ziehen sich jedoch die Verantwortlichen aus der Affaire und suchen einen Sündenbock für das finanzielle Desaster. Plötzlich stürmt die Polizei in euer Haus, nehmen deinen geliebten Vater in U-Haft und du musst mit deinen 6 Jahren in ein Kinderheim. Dort wird dir von allen Psychologen eingetrichtert, dass dein Vater ein böser Terrorist ist und er an allem Schuld ist.
Da dein Vater lebenslänglich verurteilt wird und du keine Familie mehr hast, beginnt dein einsames Leben im Heim, welches nur aufgrund hinterhältiger Lügen in diese Richtung gelenkt wurde. Noch dazu zieht irgendjemand im Hintergrund die Strippen, um jegliche Beweisführung zu unterbinden. Aufgrund der Manipulation der Erwachsenen glaubst du irgendwann an die Lügen und durchlebst eine Kindheit in Rebellion und Hass....

Mit 18 Jahren wird das kleine Mädchen von damals (Amanda Clarke) aus der Jugendhaft entlassen und genau an diesem Punkt beginnt REVENGE.


Sonntag, 14. Juli 2013

Platzsparmöglichkeiten (Kleiderschrank) mit Space Bags

Weil wir neben der leichten Sommerbettwäsche auch ein komplettes Set für den Winter haben, kam mir die Idee mit den Space Bags gerade recht.
Man packt die Bettwäsche (oder Kleidung) in den Sack, saugt die Luft mit einem Staubsauger ab und schon braucht man nur mehr 1/4 des Platzes. Noch dazu sind die Sachen vor Motten, Milben und Feuchtigkeit geschützt.




Zum Testen habe ich mir mal ein 4er Set bestellt, es gibt die originalen Space Bags in verschiedenen Größen.

Mein Set: LARGE
85 x 54 cm
für 12,75€

QVC Shop









Und so gehts:

Ideen für die Lunchbox (Bento / Jause)

Da ich tagtäglich überlegen muss, welchen nahrhaften und sattmachenden Snack ich für meinen Mann mache, bin ich auf die Bentoboxen gestoßen. Wer mal danach googelt wird einige Snackideen finden, die man einfach umwandeln und umsetzen kann.
Da vor allem eine lange Schicht sehr schlauchen kann, packe ich mindestens 3 Dinge in die Lunchbox:
a) Vollkornbrötchen (wenn möglich) - macht länger satt als Weißmehlprodukte (schnelles Rezept)
b) Obst  - Vitamine für die Konzentration
c) was Süßes - schnelle Energie zwischendurch
d) was Herzhaftes - für kalte Tage ;-)



Ideen für die Lunchbox


Box1:

Mehrkornbrötchen mit Schinken, Käse und Salat.
Dazu 2 Puten-Cabanossi und ein Mini-Käse.

Dessert: Mini Käsekuchen (Rezept)
Vitamine: 1 Kiwi




 

Freitag, 12. Juli 2013

Auswandern nach Österreich (Leben & Alltag)

Nachdem ich die grundsätzlichen Gedanken vor dem Auswandern erklärt habe, möchte ich mal Österreich als Auswanderungsland näher beleuchten. Der Alltag in Österreich unterscheidet sich nicht wesentlich, da die meisten deutschen Geschäfte auch hier vorhanden sind.

Trotzdem gibt es ein paar landestypische Feinheiten, die man (je nach Region) kennen sollte.



3. LEBEN
Um sich in Österreich einleben zu können, muss man die Sprache bzw. die Vokabeln lernen. Auch wenn viele Firmen bekannt sind und auch die Infrastruktur ähnlich ist, steht man ohne etwas Fachwissen manchmal blöd da. Gerade beim ersten Einkauf wird man überrascht die Regale betrachten und etwas rätseln.

Dienstag, 9. Juli 2013

Staubsauger Roboter im Vergleich

Da ich in naher Zukunft einen Staubsauger-Roboter anschaffen möchte, habe ich mich mal in der motorisierten Haushaltswelt umgesehen. Es gibt derzeit einige Markenhersteller wie I-Robot oder Samsung auf den Markt, aber für mich sind ganz spezielle Anforderungen wichtig.

Die Preise schwanken zwischen ca. 200€ bis 700€ (neueste Generation). Bei Redcoon gibt es derzeit einen Samsung-Roboter für 155

Foto: amazon.de

1. Die Höhe
Gerade unter dem Sofa fällt viel Staub an und die Fellmäuse sammeln sich hier. Es wäre also sehr wichtig, dass der Roboter niedriger als das Sofa ist. Die meisten Sofas haben einen Abstand von 10-2cm. Die I-Robotmodelle sind standardmäßig 9,2cm hoch.

2. Die Lautstärke
40-60dB sind normale Gesprächslautstärke und man kann problemlos im Hintergrund telefonieren. Ein Rasenmäher ist 80dB laut, mal als Vergleichswert. Die besten Geräte sind nur 60db laut, die meisten jedoch 70-75dB.

3. Timer
Um den kleinen Saugroboter auch mal unbeaufsichtigt arbeiten zu lassen, braucht man einen Timer, ansonsten muss man immer von Hand starten.

4. Saugleistung
Je nachdem für welchen Zweck man diesen Saugroboter nehmen will, braucht man eine andere Leistung. Wenn ich eh 3x wöchentlich staubsauge und den Roboter nur leichten Schmutz saugen lassen will, reichen 20 Watt aus. Hat man aber Tiere und liegen oft Krümel rum, braucht man mehr Power (40W) und mehr Bürsten.

etwas Farbe in die Küche bringen (Microban)...

Im Sommer beginne ich immer neue frische Küchenutensilien zu besorgen und da kam mir der Abverkauf bei QVC gerade recht. Weil ich bereits mehrere Microban-Bretter habe, musste ich hier zuschlagen.
Microban ist keine Beschichtung, sondern ein antibakterielles Material, welches bei der Produktion quasi miteingebaut wird. Wer mal normale Plastikbrettchen unter der Vergrößerung gesehen hat, bekommt ein ordentlichen Schreck. In den tiefen Kratzspuren vermehren sich Bakterien und Pilze, trotz Reinigung.
Mit Mircroban kann man also auch problemlos rohes Fleisch und Fisch bearbeiten, ohne vor irgendwelchen Salmonellen usw. Angst haben zu müssen.


Neu sind diese Schneidbretter mit praktischem Abtropf-Ständer. Da der Außenrand recht hoch ist, kann man das Brett auch als kleines Tablett nutzen.
2 Schneidbretter mit Ständer für 14,96€ von Neoflam (antibakteriell)

Montag, 8. Juli 2013

TV Serie: Continuum

Da heute Abend die Ausstrahlung auf VOX beginnt, möchte ich mal eine kleine Zusammenfassung der neuen Sci-Fi-Serie CONTINUUM schreiben.

Die Serie spielt im Jahr 2077 und zeigt eine Zukunft unserer Welt, wenn weiterhin bestimmte Ereignisse eintreffen. Es gibt keine Demokratie mehr, die Meinungsfreiheit & Versammlungsfreiheit wurde abgeschafft.Es herrscht ein totalitärer Überwachungsstaat und viele große Konzerne bestimmten den Alltag, da die Regierung pleite ist. Natürlich ist die technologische Entwicklung weit fortgeschritten und so benötigen Polizisten nur ihren High-Tech-Anzug, der im Prinzip ein vollwertiges PC-System enthält und gleichzeitig als schusssichere Weste dient. Durch einen eingepflanzen Liquidchip sind alle Menschen im Staatsdienst aufspürbar.

http://www.imdb.com/title/tt1954347
Die junge Polizistin Kira Cameron arbeitet in der Terroristenbekämpfung und gerät nach immer häufigeren Attacken in einen Gewissenskonflikt. Sie findet heraus, dass Stellen für Lebensmittelverteilungen die Lebensmittelkarten höchstbietend verkaufen und die Bevölkerung oft hungern muss. Obwohl sie Polizistin mit Leib und Seel ist, darf sie dieses Problem aber nicht genauer unter die Lupe nehmen.

Beim wichtigen Konzern-Kongress sprengt die Terroristengruppe "Liber8" ein komplettes Hochhaus und tötet somit Tausende unschuldiger Menschen. Die Täter werden zwar festgenommen, können aber bei dann bei der öffentlichen Hinrichtung entkommen. Da Kira bei der Hinrichtung anwesend ist, entdeckt sie, dass die 8 Terroristen einen Gegenstand in der Hand halten und damit ein Gerät zusammenbauen. Gerade noch rechtzeitig greift sie ein und wird in einen hellen Strudel gezogen.

Etwas mitgenommen wacht sie in einem Trümerhaufen auf und merkt schnell, dass sie nicht mehr im Jahr 2077 weilt. Die Straßen sind laut und dreckig, überall läuft Gesindel herum und sie wird schief angeguckt. Kira muss endlich einsehen, dass sie irgendwie ins Jahr 2012 mitgeschleift wurde und in der Realität noch nicht mal geboren wurde. Durch ein paar kleine Notlügen koordiniert sie sich mit der örtlichen Polizei und erfährt so alle News aus erster Hand.
Die Terroristengruppe Liber8 versuchen im Jahr 2012 (Vergangenheit) die Zukunft zu ändern und nutzen ihr geschichtliches Hintergrundwissen, um bestimme Menschen in eine andere Bahn zu lenken. Da Kira in ihrer Gegenwart einen Ehemann und einen Sohn hat, setzt sie alles daran, diese zeitlichen Änderungen zu verhindern, da dadurch nicht nur sie, sondern auch ihre Familie ausgelöscht werden könnte.


Sonntag, 7. Juli 2013

Rezept: herzhafte Muffins (Schinken, Ei)

Man muss nicht immer süße Muffins backen, es gibt auch viele herzhafte Rezepte. Unter deftig-lecker fällt dieses Rezept mit Schinken und Ei.


Samstag, 6. Juli 2013

Zuckerersatz (Süßstoff, Stevia, Agavendicksaft)

Wer beim Backen auf etwas Kalorien verzichten will, ist mit dem normalen Haushaltszucker nicht gut beraten. 100g reiner Zucker enthalten nämlich satte 400 Kalorien (98g KH). Obwohl es viele Alternativmöglichkeiten gibt, sind jedoch nicht alle Zuckerersatzstoffe optimal.

Warum man auf künstlichen Zucker verzichten sollte und warum Stevia nicht wirklich gefährlich ist, erfahrt ihr hier:

 Zuckerersatz: Agavendicksaft, Stevia, Birkenzucker, Süßstofftabletten

Freitag, 5. Juli 2013

Selbstgemachte Traumstücke (Dawanda)

Dawanda ist ja mein Lieblingsshop, wenn es um selbstgemachte Accesoires wie Taschen, Ketten oder Ringe geht.
Da das Angebot oft wechselt, möchte ich mal ein paar tolle Schmuckstücke vorstellen, die man derzeit (noch) kaufen kann.


Foto: LieblingsDings

Eine echte Pusteblume in einem Anhänger!

Die Kette gibt es dazu. Preis: 15,90€
Wie geil ist das denn bitte?

Shop








Foto: Madamlili
Kette mit Delphiniumblättern und Süsswasserperle.
Preis: 20€

Shop















Donnerstag, 4. Juli 2013

Welche Serie ist das ? (Guide TV-Serien)

Da es ja mittlerweile viele tolle Fantasy-Serien gibt, möchte ich mal die wichtigsten TV-Serien des Jahres vorstellen. Auch wenn einige davon derzeit in Sommerpause sind (The Walking Dead, Breaking Bad, Trueblood usw.) kann man bis zur Fortsetzung ein paar interessante Epsioden ansehen.

Inspiriert durch eine engl. Übersicht (Quelle)
habe ich mal eine deutsche Liste erstellt,
mit der man schnell ans Ziel kommt.

Mein absoluter Tipp:
- Game of Thrones
- Breaking Bad
- The Walking Dead
- Supernatural




Zur großen Übersicht TV-SERIEN:

Mittwoch, 3. Juli 2013

Rezept: Pizzaschnecken (Mini-Pizza)

Zum Mitnehmen und zwischendurch snacken eignen sie sich hervorragend kleine Pizzateilchen oder Pizzaschnecken, die schnell gemacht sind und auch kalt schmecken.


Buchtipp: Die Hütte (Ein Wochenende mit Gott)

Wie der Titel schon andeuten lässt, ist dieses Buch eher für gläubige Menschen gedacht, aber im Prinzip auch für Skeptiker und kritische Menschen. Wenn es einen Gott gibt, wie würde er sich uns zeigen und unsere Fragen beantworten?

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips erlebt bei einem Urlaubsausflug den Horror seines Lebens. Während er seinen Sohn vor dem Ertrinken retten muss, wird in seiner Abwesenheit seine kleine Tochter entführt. Trotz langwieriger Ermittlungen führt keine Suche zu der Leiche, nur das blutverschmierte Kleid wird in einer verlassenen Holzhütte entdeckt. Neben seinen Selbstvorwürfen leidet Mack auch stark an der Tatsache, dass seine Frau weiterhin an Gott glaubt und ihn auch noch Papa nennt. Für Mack ist Gott abgeschrieben, da er er ihm soviel Leid angetan hat, indem er die Entführung (und wahrscheinlich Mord) einfach so zuließ.
4 Jahre lang trauert Mack weiter und kann sich nicht an die Tatsache gewöhnen, dass er eins seiner Kinder retten konnte und das andere sterben musste. Zu seiner Überraschung findet er dann in seinem Briefkasten eine Einladung von Gott (unterzeichnet von Papa), was ihn jedoch völlig aus der Bahn wirft. Warum sollte sich jemand einen solch üblen Scherz erlauben und IHN ausgerechnet in die Hütte einladen, wo die Polizei das blutige Kleidungsstück fand?


Montag, 1. Juli 2013

Neuer Monat, neues Glück (SusiP - Das wahre Leben)

Wieder ist ein Monat um und wir befinden uns bereits im Juli, der ja irgendwie den Sommer verkörpert. Neben dem Sommerurlaub und der Ferienzeit möchte ich aber auch mal wieder ein Tierschutzprojekt vorstellen.
Eine deutsche Auswandererfamilie hat sich in Portugal ein kleines Paradies geschaffen, aber bestimmte Eigenschaften kann man als typisch Deutscher einfach nicht ablegen. Neben dem peniblen Sinn für Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit haben wir wohl alle ein Herz für Tiere...
In Deutschland ist es nicht üblich, unbrauchbare Jagdhunde usw. irgendwo auszusetzen oder zu erhängen, verlotterte Straßenhunde kennen wir auch nicht.
Und wenn man dann eine Weile irgendwo im Ausland lebt, kann man einfach nicht wegsehen, wenn direkt vor den eigenen Füßen Tierleid beginnt... Erbarmungslose Schicksale, die offensichtlich nicht jeden berühren..

Und genau bei diesem Thema begann die Bloggeschichte von SusiP. Was mit einer Rettung eines kleinen, frechen Welpen begann, hat sich jetzt zu einer fast privat finanzierten Hunderettungsstation entwickelt.

Immer Action im wahren Leben...

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...