Freitag, 21. Juni 2013

Sommersonnenwende...

Am heutigen Tag beginnt ganz offiziell der Sommer mit der Sommersonnenwende. Aufgrund der 28°C in meinem Büro wäre ich da fast gar nicht drauf gekommen^^.

Für die Hobby-Astrologen und Esoteriker unter euch: 

Heute hat die Sonne den größten Abstand zum Himmelsäquator. Bei Wikipedia gibt es auch ein schlaues Bild dazu.

Da wir ja glücklicherweise auf der Nordhalbkugel leben (und Sommer haben), beginnen für uns nun die langen Sommernächte.

Berlin befindet sich zum Beispiel bei 52° (Breitengrad) und Salzburg 47°..





Am Nordpol bleibt es jetzt schön lange hell und wird gar nicht mehr dunkel. 


Durch die Neigung der Erdkugel (die eher eliptisch ist als rund), wird der nördliche Teil der Erde sehr lange beleuchtet. Für uns heißt das ca. 16h Beleuchtung am Tag. Um 5 Uhr geht die Sonne auf und um 21 Uhr wirds dunkel.

Fazit: Solarlampen aufstellen, Balkonkissen raus und Grill angeschmissen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...