Freitag, 28. Juni 2013

Auf dem Flohmarkt... (Der USB Stick)

Auf dem Flohmarkt trifft man komische Gestalten, das weiß jeder, der schon einmal selbst einen Stand dort aufgebaut hat. Ich war letztes Wochenende dort und hatte 3 Tische vollgepackt mit Krempel und Kruscht, wie meine Nachbarin so schön meinte.

Jedenfalls hatte ich noch 2-3 USB-Sticks von der bekannten schweizer Marke VICTORINOX dabei, die im allgemeinen die Aufmerksamkeit der männlichen Besucher stark auf sich ziehen. Es handelt sich hier um 16GB Datenspeicher, die man mit einem praktischen Anhänger am Schlüsselbund befestigen kann.

Nachdem ich dann eine Weile schon so mit meinem Stand dort rumstand und der Flohmarkt (Wels) auch sehr gut frequentiert war, besuchte mich ein ziemlich komischer älterer Herr.
UND der hat den Vogel abgeschossen (technisch gesehen!)




Ich muss dazu sagen, dass 95% der Männer schon erkannt haben, für was der (originalverpackte) USB-Stick gedacht ist, der Rest hat so getan, als ob.

Der ältere Herr war ungefähr Ende 60, gut gekleidet und "durchsuchte" interessiert meinen Flohmarktstand. Plötzlich entdeckte er den USB-Stick (Schlüsselbundformat) und es begann ein hochtechnisches Fachgespräch.
Er nahm die Verpackung in die Hand und begann den Artikel zu studieren.

Er: Für Computer, hm?
Ich: Ja, ein USB-Stick.
Er: Jaaa.
Ich: Hat 16GB Speicher.
Er: Aha, da braucht man aber einen Computer, oder?
Ich: Ja, mit USB-Anschluss halt.
Er: Hier unten, der?  (zeigt auf das USB-Ende)
Ich: Genau!
Er: Das ist aber auch ein Problem.
Ich: Wieso?
Er: Da braucht man ja den passenden Computer dazu.
Ich: aha.... ?
Er: Damit er den richtigen Anschluss hat (die Buchse).
Ich: Ja, der passt an alle Computer!
Er: Mit der richtigen Buchse..
Ich: Ja mit der USB-Buchse, mein ich ja.

Kurze Nachdenkpause.

Er: Was kostet er denn?
Ich: 20€
Er: Oh, aber ich weiß ja nicht, ob er bei meinem Computer passt...
Ich: Ja, ich komme nächstes Mal wieder. Dann schauen sie mal nach, ob sie eine Buchse haben!
Er: Ja, das ist eine gute Idee. Ich will ja nichts kaufen, was nicht passt.
Ich: hmm, kein Problem.

:-) herrlich



Der nächste Kunde ließ nicht lange auf sich warten. Ein dunkelhäutiger junger Mann, redegewand und verhandlungssicher wollte meinen USB-Stick kaufen. Ich hatte gerade das Fachgespräch verdaut, als ich schon wieder Rede und Antwort stehen musste.

Zur Information: Der 16GB Stick ist 40€ Wert (neu und OVP), ich habe ihn für max. 20€ (meine Schmerzgrenze) angeboten.

Er: Was kostet?
Ich: 16GB für 22€, Originalverpackt
Er: hmm (schaut skeptisch)
Er: ich geb dir 10€
Ich: Nein, 20€ maximal
Er: Is aber teuer. Bei Mediamarkt kostet 10€.
Ich: Ja, aber nicht von Victorinox in Alox Qualität, nur Plastikteile
Er: Alox?
Ich: Alu...
Er: häh?
Ich. Aluminum ? nichts aus Plastik
Er: Aha
Ich: Ist auch bootfähig, mit Fehlerkorrektur... schweizer Qualität halt
Er: warum aus Schweiz?
Ich: Weil die Firma Victorinox da Messer und solche Sachen herstellt.
Er: Und hier in Österreich, machst du 10€?
Ich: Ganz sicher nicht!
Er: Dann machen wir kein Geschäft!
Ich: Ja, so ist das Leben...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...