Samstag, 25. Mai 2013

Pflegeprodukte vom Discounter (Norma)

Seit kurzem gibt es bei uns im Ort eine Norma-Filiale und auch hier habe ich eingekauft.
Nach den beendeten Pflegetests mit Pflegeprodukten von Lidl, Hofer und Penny kommt nun der vierte Test.

Test 4: Norma

Der vorerst letzte Testeinkauf: 1x Bodolotion/Bodymilk, 1 Handcreme, 1 Tagescreme.
Was bezahlt man hier für so ein Basisset an Pflegeprodukten?

Bei Norma (AT) gibt es die Serie Elcurina Body. 


a) Bodylotion 400ml, 2.49€
b) Handcreme 125ml, 1.19€
c) Tagescreme 50ml,  2.25€

Alternativ: Hautpflegecreme 250ml (1.25€)

Summe: 5,93€















Zu den Inhaltsstoffen / Design / Anwendung:

a) Bodylotion 
Die Hydro Bodylotion mit  Hyaluron (oder Urea) ist vergleichsweise (400ml) teuer, aber von den Inhaltsstoffen besser als normale Panthenolcreme. Es sind auch keine Farbstoffe enthalten...Vielleicht finde ich noch eine günstigere Alternative.  Codecheck

b) Handcreme
Intensiv Handcreme mit Q10, Glycerin, Vitamin E, B5. Die Handcreme soll schützen, glätten (Falten) und pflegen.
Codecheck - Kann Palmöl enthalten.

c) Tagescreme
Die Auswahl an Tagescremes ist bei Norma groß: Tages/Nachtcreme, mit/ohne Q10 usw.
Die Inhaltsstoffe können sich aber sehen lassen: Macadamia Öl, Ginkgo Biloba, Allantoin, Sesamöl, Aloe Vera...
Codecheck - Kann Palmöl enthalten.



 Aufmachung & Design

Bis auf die Tagescreme sind die anderen beiden Flaschen ziemlich modern und sollen sicherlich junge Käufer ansprechen.

Die Tagescreme ist irgendwie spießig verpackt, ich weiß auch nicht. 









Anwendungstest

a) Die Bodylotion ist sehr flüssig und enthält wenig Fett (wie dünner Joghurt) Beim Auftragen verschmilzt die Lotion sofort und zieht auch schnell ein. Eine besser Feuchtigkeitsversorgung aufgrund der Hyaluronsäure konnte ich nicht feststellen. Der Geruch ist angenehm frisch.
Verpackung: weiße Drückflasche mit türkisem Druck (peppig!)
Schulnote: 2   

b) Die Handcreme ist zieht sehr schnell ein, fettet aber praktisch gar nicht. Die Pflegewirkung ist wirklich sehr gut (auch nach Stunden), aber leider hatte ich ein Problem mit der enthaltenen Zitronensäure. Meine Neurodermitisfinger haben danach leicht gejuckt, ich konnte die Creme nur nehmen, wenn die Haut komplett in Ordnung ist.  Mein CIAO Bericht.
Schulnote: 2-  
Verpackung: gelbe Tube

c) Die Feuchtigkeitscreme für das Gesicht ist wie oben zu sehen sehr schlicht designt. Der Glasbehälter gefällt mir zwar gut, aber ok. Die Creme an sich ist sehr dünn und fettet ganz leicht. Der Geruch erinnert mich irgendwie an Limone und diese Aloe Vera.
Verpackung: schicker Glasbehälter (hellblau gefärbt)
Schulnote: 1-


Weitere Discounter-Tests:
Lidl - Hofer - Norma - Penny  - FAZIT




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...