Samstag, 9. März 2013

Rezept: Wolfsbarsch mit Rahmgemüse (Dampfgarer)

Da es bei Hofer einige Premiumprodukte im Angebot gab, hab ich mich entschieden mal Wolfsbarsch im Dampfgarer zu machen.

Wolfsbarsch ist grätenarm und hat festes Fleisch. Aufgrund seines zartens Aromas sollte er nur sparsam gewürzt werden. Ich habe etwas Kräuterbutter und ein Hauch Chili-Flocken genommen.

Rezept:



2 Filets mit Haut. Kartoffeln udn Rahmgemüse.
Dampfgarer Morphy Richardson:

 Oberes Fach: Fisch (TK) mit 30 Minuten
Unten Links: Gemüse (TK) 15 Minuten
Rechts: Kartoffeln mit Salz: 28 Min.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...